7 Grundsätze, um Reichtum anziehen und manifestieren zu können

Reichtum anziehen - Reichtum manifestieren - Magnet für Geld - Geldmagnet

Mit 7 Grundsätzen, Reichtum anziehen und manifestieren. Ein Magnet für Reichtum werden.

In einigen letzten Artikel haben wir uns mit den grundlegenden Charaktereigenschaften erfolgreicher Menschen beschäftigt. Mit diesen kannst du in deinem Leben Reichtum anziehen und manifestieren.

Viele Menschen halten innerlich an dem Irrglauben fest, dass die meisten erfolgreichen Menschen besser, begabter oder in irgendeiner Form vom Schicksal bervorteilter wären, als sie selbst. Bei genauerer Betrachtung stellen wir jedoch fest, dass dies einfach nicht der Wahrheit entsprechen kann. Der einzige Vorteil, den diese Menschen dir gegenüber vielleicht noch vorweisen können, ist Folgender:

Sie haben die Gesetzmäßigkeiten, mit denen absolut jeder Mensch unweigerlich, in jedem Lebensbereich, Reichtum, Glück, Erfolg und persönlicher Entfaltung anziehen wird, bereits verinnerlicht und wenden diese in ihrem Leben praktisch an – sei es bewusst oder unbewusst.

Heute wirst du mehr darüber erfahren, wie du dein Denken und Handeln in allen Lebensbereichen richtig ausrichten. So, dass du auf magnetische Art und Weise Reichtum anziehen und Reichtum in deinem Leben manifestieren kannst. Denn eins sollte dir jetzt sicher klar sein: Glück und Erfolg sind kein Zufall!

>> Außerdem solltest du dir unbedingt das kostenlose Coaching anschauen, in dem du lernen wirst, wie du dein Denken, Handeln und dein komplettes Leben auf Erfolg und Reichtum programmieren kannst (hier klicken)<<

Die größten Persönlichkeiten und die meisten Menschen sind sich einig: Erfolg im Leben ist wie ein Puzzle! Je mehr du findest, desto höher steigt deine Lebensqualität. Du wirst auf dieser Internetseite diese Puzzle-Stücken in vielen Beiträgen an die Hand bekommen, jedoch ist das Leben zu komplex, um sie 100% akkurat in ein System zu packen!

Wir müssen uns mehr mit unserem Geist beschäftigen

Einen sehr wichtige Gedanken möchte ich dir gern noch mitgeben. In unserem gesamten Bildungswesen werden uns Informationen gegeben über all´ die Dinge, die wir in unserem Leben mal benötigen könnten. Wir erlernen eine gewisse Sozialkompetenz, wo wir uns Informationen beschaffen können und noch viele weitere sehr nützliche Dinge.

Aber eine ganz wichtige Sache lernen wir nicht. Wir lernen, wie wir uns Informationen in den Kopf hämmern aber wir lernen nicht, uns dessen bewusst zu werden, was sich bereits in uns befindet! Wer seinen unendlich großen, bereits vorhandenen Reichtum nicht erkennt, wird auch keinen Reichtum anziehen und manifestieren können.

Das englische Wort für Bildung lautet „education“, was vom lateinische Wort „educere“ kommt, das so viel wie herausholen oder herausziehen bedeutet. Es geht also darum, dass wir uns unserer großen Fähigkeiten in uns bewusst werden und begreifen, dass wir automatisch lernen. Also jene Informationen und Fähigkeiten automatisch anziehen, die wir benötigen, um das Leben zu leben, was wir uns wünschen –  wenn wir auf die richtige Art und Weise denken und handeln.

Erfolg, Glück und Reichtum erlangen besteht vorwiegend darin, seine wahre Natur und seine wahren Wünsche und Träume zu erkennen und diese Wirklichkeit werden zu lassen.

„In Zeiten des Wandels, werden die Lernenden die Erben der Erde sein, während die Gelehrten über wunderbare Fähigkeiten verfügen, sich mit einer Welt auseinanderzusetzen, die nicht mehr existiert!“Eric Hoffer

 

Gesetzmäßigkeiten, um Reichtum anziehen und manifestieren zu können. (Absolute Grundlagen, um ein Magnet für Reichtum werden zu können)

Reichtum anziehen - Reichtum manifestieren - Wohlstand Magnet für Reichtum

Dein unwiderrufliches Recht auf Reichtum

Du musst zunächst verstehen, dass es nicht wirklich möglich ist,
ein vollständiges oder erfolgreiches Leben zu führen, solange man nicht reich ist, weil der Mensch Dinge gebrauchen muss, um sich, in allen Lebensbereichen (geistig, seelisch, körperlich) vollständig entfalten zu können. Um in den Besitz von Dingen zu kommen, benötigen wir (in der heutigen Welt) fast ausnahmslos Geld, um diese Dinge bezahlen zu können.

Du solltest dich nicht mit weniger zufrieden geben, wenn du dazu in der Lage bist, dich an mehr zu erfreuen. Und du solltest dich auch nicht mit deinem jetzigen Leben zufrieden geben, wenn du dir ein besseres Leben vorstellen kannst.

Armut ist keine Tugend

In der Psyche vieler Menschen ist der Glaube, dass ein Leben in Armut tugendhaft sei, sehr tief verankert. Jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Alles auf der Erde und im Universum strebt nach immer größeren Ausdruck. Ohne reiche Menschen würde es keinen Fortschritt der Menschheit mehr geben. Der Wunsch nach Reichtum ist tief in der menschlichen Natur verankert und daher lobenswert und edel, solange er auf einer Art und Weise erreicht wird, die allen Beteiligten größere Vorteile schenkt.

Verlasse die mentale Ebene des Wettbewerbs

Du musst dich vollständig von der Ebene des Wettbewerbes entfernen und einsehen, dass genug Reichtum für alle Menschen vorhanden ist, die danach bitten und die auf diesem Blog vorgestellten Prinzipien kennen und in der Praxis umsetzen. Es existieren unendlich viele Möglichkeiten, Reichtum zu erlangen, ohne anderen Menschen etwas wegzunehmen. Niemand hat ein Monopol auf Gelegenheiten eingezeunt. Du wirst immer Mittel und Wege finden, wenn du richtig denkst und handelst.

>> Ich empfehle dir unser kostenloses Coaching anzuschauen, in dem du lernen wirst, wie du dein Denken, Handeln und dein komplettes Leben auf Erfolg und Reichtum programmieren kannst <<

Dankbarkeit als Kathalysator für deinen Reichtum

Es ist sehr wichtig, dass du für alles, was du hast, tiefe Dankbarkeit verspürst und trotzdem nach „mehr“ strebst. Denke zu 95% an das, was du willst und was dir am jetzigen Zeitpunkt gefällt. Erkenne den Reichtum, der sich bereits in deinem leben befindet und preise ihn. Nur so kannst du neuen Reichtum manifestieren und anziehen.

Kreiere ein mentales Bild

Du musst das, was du willst (hier Reichtum) ständig vor Augen sehen, bis es in dir eingebrannt ist, du gewohnheitsmäßig daran denkst und ein entsprechen positives Gefühl damit verbindest. Du solltest ein immer klarer werdendes Bild deines Reichtums in deinem Kopf entwickeln. Das kannst du tun, indem du dir deinen Reichtum in jeder erdenklichen Situation visualisierst und oft daran denkst, bzw. aufschreibst, was du mit dem Geld tun würdest.

Das muss jedoch alles in der Jetzt-Form formuliert sein. In der Form, als sei es schon Realität. Mit diesen Gedanken ziehst du alle Gedanken, Dinge und Umstände an, die du für die Verwirklichung deines geistigen Bildes benötigst. Du wirst all´ die Dinge wahrnehmen, die du brauchst, an das Wissen zur richtigen Zeit kommen, Personen zur rechten Zeit kennenlernen und zur rechten Zeit in Umstände und Situationen geraten.

Sei auch dankbar für die Dinge, die du dir vorstellst, als sein sie bereits erfüllt. Intensiviere diese Gedanken und Gefühle ständig und glaube mit eisernem Willen an die Erfüllung deiner Wünsche. Denn im Endeffekt sind es unsere Gedanken, mit denen wir den Reichtum anziehen und in unserem Leben Reichtum manifestieren.

Reichtum anziehen durch richtiges Handeln

Du musst selbst aktiv werden, um dir das zu holen, was dir zusteht. All´ das, was dir zusteht, welchen Platz du in deinem Leben und auf der Welt einnimmst, bestimmst allein du! Du musst jetzt anfangen auf großartige Weise zu handeln, und zwar dort, wo du bist, bis du deinem jetzigen Platz mehr als gerecht wirst und über ihn hinauswächst. Wenn du richtig denkst, werden Chancen auf dich zukommen, die du entdecken wirst. Diese musst du mit deinem Handeln ergreifen! Du musst jeden Tag alles tun, was getan werden kann.

Bedenke jedoch, dass nicht die Menge der erledigten Sachen entscheidend für deinen Erfolg ist, sondern die Wirksamkeit jedes einzelnen Tuns. Achte darauf, dass du das auf großartige Weise und vollständig ausführst, ohne dich an unwichtigen Details festzuklammern. Mach´ dies zu einer Gewohnheit und du wirst automatisch in deinem leben Reichtum manifestieren.

Im Vordergrund steht das Geben

Dies ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Grundsätze, die du dir merken und verinnerlichen musst, wenn du Reichtum anziehen und manifestieren möchtest. Alle Top-Coaches sind sich auch darüber einig und auch alle große Persönlichkeiten der Vergangenheit haben diesen Grundsatz meist unbewusst beachtet:

Du solltest anderen Menschen stets mehr Nutzwert geben, als du von ihnen an Geldwert zurückverlangst, um der Welt Wachstum zu vermitteln, der später zu deinen Gunsten (auf unterschiedlichster Art und Weise) auf dich zurückkommen wird.

„Sie müssen den Menschen immer mehr Nutzwert geben, als sie von ihnen an Geldwert entgegennehmen und ihnen dabei das Gefühl von Wachstum vermitteln!“ Wallace D. Wattless (amerik. Autor der Neugeistbewegung)

Und mit diesem HAMMER-Zitat verabschiede ich mich mal wieder von dir. Integriere dieses Wissen in dein Leben, damit langfristig in allen Lebensbereichen Reichtum anziehen und manifestieren kannst.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.