Affiliate-Marketing funktioniert nicht, wenn du diesen großen Fehler im Empfehlungsmarketing begehst

Affiliate-Marketing – Größte Fehler und warum Empfehlungsmarketing und Geld verdienen im Internet für dich nicht funktioniert. Hiermit klappt´s.

Affiliate Marketing ist nicht für jeden geeignet. Vor allem für Menschen, die nicht testen wollen, welches Affiliate-Produkt gut funktioniert und sich von reißerischen Aussagen der Produkt-Hersteller (Vendoren) blenden lassen, sollten lieber die Finger von Empfehlungsmarketing lassen und mit anderen Dingen Geld im Internet verdienen Methoden beschäftigen – aber bitte nicht mit Betrug oder Abzocke!

Geld verdienen im Internet mit Affiliate-Marketing https://de.wikipedia.org/wiki/Affilia… funktioniert, wenn du diesen einen Fehler vermeidest. Bewirb´ nicht jedes Produkt, sondern schaue, welche Produkte in den Verkaufs-Rankings (zb. auf Digistore24 https://www.digistore24-app.com/ oder Affilicon https://www.affilicon.net/ ) weit oben stehen und teste diese Produkte auf Conversion.

Ich persönlich konnte sehr große Unterschiede in der Conversion einiger Affiliate Produkte bzw. Dienstleistungen auf Digistore24 feststellen. Während sich einige Produkte fast gar nicht für Affiliate-Marketing eignen, werfen andere Produkte so viel Umsatz ab, dass man sie locker, per PPC Marketing, auf Facebook oder Youtube bewerben könnte, um damit Geld im Internet zu verdienen. Vor allem Produkte und Dienstleistungen, die etwas mit Geld verdienen, Geld sparen, Dating und Beziehungen, Fitness, Beauty und Gesundheit zutun haben, können, sofern sie gut sind, sehr profitabel sein.

Was entscheidet beim Geld verdienen im Internet mit Affiliate Marketing?

Affiliate-Marketing, auch Empfehlungsmarketing genannt, bei dir nicht funktioniert. 1 großer Fehler. Affiliate-Marketing ist kein Betrug oder Abzocke.Im Digishop von Digistore24 https://www.digistore24-app.com/ kann man erste Anzeichen auf eine gute Kaufkraft von Produkten daran erkennen, dass diese einen hohen Verkaufsrang haben. Doch lass dich davon nicht blenden. Es existieren unglaublich viele Produkte, die nur deshalb einen etwas niedrigeren Verkaufsrang haben, weil sie von Affiliates mit sehr schlechtem Traffic beworben werden. Eine endgültige Aussage, ob ein Affiliate Produkt bzw. Dienstleistung gut verkauft oder nicht kann also erst dann gefällt werden, wenn man es selbst prüft.

Während einige meiner Affiliate Produkte lediglich 10 cent pro Klick abwerfen, schaffen andere locker 1,90 pro Klick. Welche Produkte sollte ich also eher mit Affiliate-Marketing bewerben? Richtig, jene, die mehr Umsatz pro Klick abwerfen.

Eine weiteres Indiz dafür, dass sich ein Produkt gut verkauft, ist der EPC, also die Einnahmen je Kunde. Je höher er ist, desto mehr lässt dich der Vendor (Produkt-Hersteller) an weiteren Produkten partizipieren, die er Kunden verkauft, die durch dich zu ihm gekommen sind. Achte auf diese Werte und du wirst mit Affiliate-Marketing stets profitabel sein und Geld verdienen im Internet.

Vor allem Digistore24, Affilicon und viele andere Partnerprogramme bieten super Analyse-Tools an, mit denen man Conversion super messen kann. Wie du mit Affiliate Marketing sehr viel Geld im Internet verdienen kannst, erfährst du hier.

Sascha Hönisch
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blog-Beitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.