11 bestbezahlte Berufe und deine Chancen, Unternehmer zu werden

bestbezahlte Berufe Jobs - gut bezahlte Berufe JobsWillkommen zum zweiten Teil von „11 bestbezahlte Berufe in Deutschland“. Wo das große Geld lockt, werden meist auch hohe Qualifikationen von den Berufseinsteiger verlangt. Außerdem vergessen viele Menschen, Zeit und Geld voneinander zu trennen. Was bringt es dir also, einem sehr gut bezahlten Beruf nachzugehen, wenn du aufgrund dieses Jobs keine Zeit mehr für die wichtigen Dinge im Leben hast?

Deshalb werde ich dir heute, wie versprochen, nicht nur die restlichen bestbezahlte Berufe in Deutschland vorstellen. Nein, ich werde dir auch einen sehr gut bezahlten Beruf zeigen, dessen Einkommen nicht gedeckelt ist und, den du sogar als Realschüler ausführen kannst. Der Beruf des Unternehmers. Zum Teil eins dieser Blogebitragserie gelangst du hier.

Bestbezahlte Berufe #5: Juristen in bestbezahlten Positionen

Juristik. Wie in kaum einem anderen Studienfach spielen die Examensnoten eine entscheidende Rolle für die weitere berufliche und finanzielle Karriere. Jura-Absolventen mit überdurchschnittlich gutem Exam können sich aussuchen, ob sie bei einer großen Anwaltskanzlei, bei einem Unternehmen oder sogar beim Staat arbeiten wollen. Nur dort ist es möglich, einen der bestbezahlten Berufe in Deutschland als Jura Student zu erhalten.

Als Unternehmensjurist arbeitest du beispielsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens und befasst dich dort mit allen juristischen Problemen deines Arbeitgebers. Deshalb hast du als Unternehmensjurist auch keine Mandanten, sondern nur das Unternehmen an sich, für das du arbeitest. Aufwendige Mandantenaquise wird durch Einbindung in betriebliche Abläufe ersetzt.

Typische Rechtsgebiete eines Unternehmensjurist sind daher Allgemeines Zivilrecht, Arbeitsrecht, Schuldrecht und Gesellschaftsrecht.

Das Gehalt eines Unternehmensjuristen liegt bereits im ersten Jahr bei 70000 bis 100000€ pro Jahr. Spitzenverdiener unter den Unternehmensjuristen, welche bei großen Firmen arbeiten und sehr viel Berufserfahrung besitzen, verdienen bis zu 700000€ pro Jahr.  Mehr über diesen Job erfährst du hier.

 

Bestbezahlte Berufe #4: Bundestagsabgeordnete

Auch, wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass du jemals den Titel MdB (amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag), erhalten wirst, so ist es doch sehr interessant, diese Berufsgruppe auch hier mit aufzuführen.

Diese werden nämlich durch Bundestagswahlen direkt oder nach den Landeslisten ihrer jeweiligen Partei für 4 Jahre gewählt. Da wir in einer Demokratie leben, ist es also jedem volljährigen Staatsbürger möglich, sofern dieser einige zusätzliche Fristen und Formen einhält, ein Mandat zum Bundestagskandidat und schließlich zum Bundestagsabgeordneten zu erringen.

Bundestagsabgeordnete erhalten für Ihre Arbeit eine sogenannte Diät. Die Entschädigung eines Abgeordneten. Diese beträgt seit dem 1. Juli 2016 monatlich 9.327,21 Euro. Dazu kommt eine steuerfreie Aufwandspauschale für die so genannte Amtsausstattung hinzu, welche derzeit bei 4000 bis 5000€ Euro monatlich beträgt. Eine schöne Summe, von der jedoch alle Ausgaben bestritten werden, die zur Ausübung des Mandates anfallen.

Werbung: Geld im Internet verdienen ist eine der besten Methoden nebenberuflich Einkommen zu erzielen. Klicke hier und erfahre 3 Möglichkeiten, wie du ua. mit Network Marketing (zb. mit Amway und TeleSon) Geld im Internet verdienen kannst.

 

Best bezahlte Berufe #3: Geschäftsführer und Vorstände

Geschäftsführer und Vorstände großer Firmen landen mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 92.890 – 113.970 €, was sich über die nächsten Jahre zu einem Gehalt von 147.330 – 284.970 € entwickelt, auf Platz 2 der bestbezahlten Berufe im deutschsprachigen Raum ab. Dies sind aber nur Durchschnittswerte. Eine Regel, die ich im Internet gefunden habe und, an die man sich halten kann, ist Folgende. Macht das Unternehmen 5-10 Millionen Euro Umsatz im Jahr, verdient der Geschäftsführer und Mitglieder des Vorstandes ca. 200000€/Jahr. Macht das Unternehmen 25-50 Millionen Euro Umsatz im Jahr, wären es 250000 bis 300000€/Jahr. Und bei ganz großen Unternehmen ab 500000€/Jahr, wobei es keine Grenzen nach oben gibt.

Die Geschäftsführer der Hanseatic Bank: Detlef Zell und Michel Billon

Der Geschäftsführer ist ein wesentliches Organ einer Rechtsform. Seine Aufgabe ist es, den Gesellschaftszweck eines Unternehmens zu verwirklichen und alle Maßnahmen in die Wege zu leiten, um festgelegte Unternehmensziele zu erreichen. Daraus resultieren unzählige Pflichten des Geschäftsführers, wie zb. die Verwaltung des Unternehmensvermögens, die Wahrnehmung der Interessen der Firma und, ganz wichtig, die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Gesellschaft.

Bei einer GmbH, bei der er kein Gesellschafter ist, wird er durch die Gesellschafterversammlung bestellt und kann von dieser Weisungen erhalten. Handelt er gegen in der Gesellschafterversammlung oder in der Satzung vereinbarte Regelungen, kann er dafür mit seinem Privatvermögen haftbar gemacht werden.

Der Vorstand eines Unternehmens (zb. einer AG) besteht für gewöhnlich aus mehreren Personen. Diese leiten die Geschäfte der Gesellschaft, repräsentieren es nach außen, dürfen Verträge unterschreiben und vertreten das Unternehmen gerichtlich und außergerichtlich.

Vorstände kommen bei der Aktiengesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien, dem Verein und der Genossenschaft zum Einsatz.

 

Bestbezahlte Berufe #2: Unternehmensberater in gut bezahlten Positionen

Und jetzt noch zum bestbezahlten Beruf in Deutschland. Der Unternehmensberater. Unternehmensberater werden von Unternehmen beauftragt, um sie in ihrem Managemententscheidungen zukunftsorientiert zu beraten und als Unterstützung für unternehmerische Herausforderungen mit einzubeziehen. Gegenstand dieser Beratungen beinhalten oft Management- und Strategieberatungen, aber auch fachliche Entscheidungen und Beratungen bezüglich Veränderungen in Unternehmensabläufen.

Der typische Alltag vieler junger Unternehmensberater beginnt mit dem Packen eines Rollkoffers, mit dem es dann zu einem Unternehmen geht, um dort, mit Kollegen, beispielsweise die Management- oder Arbeitsprozesse zu optimieren. In der Regel verbringen Unternehmensberater Montag bis Donnerstag beim Kunden vor Ort und Freitags im Büro, wo die vergangene Woche nachbereitet und die kommende Woche vorbereitet wird.

Als angehender Unternehmensberater muss man mit einem straffen Arbeitsalltag rechnen und mit wenig Zeit für private Angelegenheiten. Jedoch verspricht dieser bestbezahlte Beruf sehr gute und immer üppiger werdende Gehälter. Das Einstiegsgehalt des Unternehmensberaters beträgt 35000 bis 60000 Euro pro Jahr. Mit etwas mehr Berufserfahrung schnellt das Einkommen über die Jahre bis zu 300000€/Jahr nach oben.

Werbung: Geld im Internet verdienen ist eine der besten Methoden nebenberuflich Einkommen zu erzielen. Klicke hier und erfahre 3 Möglichkeiten, wie du ua. mit Network Marketing (zb. mit Amway und TeleSon) Geld im Internet verdienen kannst.

 

bestbezahlte Berufe Jobs , gut bezahlte Berufe JobsBestbezahlte Berufe #2: Unternehmer (in Form eines Direktberaters)

Unternehmer kann einer der bestbezahltesten Berufe für dich werden, der dir endlich die ersehnte finanzielle, geografische und emotionale Freiheit bringen kann.

Aber nur unter einer Voraussetzungen. Wenn du weißt, wie du auch ohne Startkapital Unternehmer werden kannst.

Die beste Methode, wirklich ohne Eigenkapital Unternehmer werden zu können, ist ganz klar Network Marketing. Network Marketing, auch MLM (Multi-Level-Marketing) genannt, ist eine Form des Direktvertriebs. Network Marketing Unternehmen gibt es unzählige, und zwar in allen Branchen. Seien es Haushaltsgegenstände (Amway), oder Gesundheit und Fitness (Verway, LR) oder sogar Energie (TeleSon). Jeder kann im Network Marketing seine Heimat finden und sich neben- oder hauptberuflich etwas aufbauen.

Im folgenden Video erfahren Sie von Prof. Dr. Zacharias alles über die hervorragenden Chancen im MLM und Network Marketing. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über eine der genialsten Network Marketing Firmen Deutschlands.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.