Wenn du diese 5 Punkte nicht in dein Leben integriert hast, bist du mit Sicherheit erfolglos!

Jeder Mensch fragt sich an irgendeinem Zeitpunkt in seinem Leben, ob er selbst erfolgreich oder erfolglos ist. Wie man erfolgreich werden kann, habe ich hier bereits geschrieben. Manchmal klappt es aber doch nicht mit dem großen Erfolg, obwohl man bereits JAHRELANG an seinem persönlichen Erfolg arbeitet. Im heutigen Beitrag habe ich einmal 5 tiefgreifende Gründe für dich zusammengefasst, die bei den meisten Menschen zur Erfolglosigkeit führen.

Erfolglos aufgrund Akzeptanz

Viele Menschen akzeptieren es einfach, dass ihr Leben so ist, wie es ist. Dass Frauen oder Männer so sind, wie sie nun einmal sind. Oder, dass ihre finanzielle Situation oder ihr Job nun einmal nicht befriedigend ist. Sie nehmen ihre Lebenssituation nicht als negativ wahr, sondern einfach als mittelmäßig aber bequem. Ihnen fehlt es an Motivation, etwas zu verändern. Viele haben auch Angst davor, mal Bilanz zu ziehen und zu schauen, wo sie unglücklich im Leben sind und was sie  verbessern können. Oft werden Menschen erst aktiv, wenn sich ihre negative Situation zu einer Depression entwickelt hat.

Vom Ist-Zustand ausgehen

Erfolglos im Leben Frauen Job BerufViele Menschen wollen in einem bestimmten Bereich, wie zum Beispiel Frauen oder im Job erfolgreicher werden, lassen es aber zu, sich von ihrer jetzigen Situation mental beeinflussen zu lassen. Sie definieren sich durch ihre jetzige Lebenssituation. Ich bin eben schüchtern oder ich habe einfach keinen Erfolg bei Frauen. Sie machen ihre jetzige Situation zu einem Teil ihres „Ich“. Warum? Oft liegt es daran, dass sie gar nicht wissen, dass sie dies tun. Manchmal liegt es aber auch daran, dass sie unterbewusst immer noch an Glück oder Zufälle glauben, die es jedoch nicht gibt. Es existiert nur Ursache und Wirkung und wenn wir in einem bestimmten Bereich, wie Frauen oder im Job immer erfolglos sind, dann hat dies eine Ursache. Eine Ursache, die meistens im Denken der betroffenen Menschen liegt.

Was sollte man statt dessen tun? Man sollte sich Ziele setzen und sich damit ganz klar machen, wo man in der Zukunft stehen sollte. Wo willst du in 1 Jahr, in 5 Jahren oder in 10 Jahren stehen? Möchtest du in 1 Jahr eine tolle Frau, die du über alles liebst. Möchtest du in 5 Jahren dein eigenes Geschäft haben und dein Hobby zum Job machen? Das solltest du genau wissen.

Mangelndes Selbstwertgefühl

Oft hindern uns Minderwertigkeitskomplexe, ein mangelndes Selbstwertgefühl oder tief sitzende Blockaden daran, zu handeln und/oder den richtigen Weg zu finden. Das liegt daran, weil unser Selbstwertgefühl maßgeblich darüber bestimmt, was wir im Leben zulassen können und was nicht. Das liegt daran, dass wir zu über 90% unterbewusst denken und somit auch handeln.

Wie kann das ablaufen? Wenn wir zum Beispiel Geld im Internet verdienen wollen, sabotieren wir uns auf dem Weg und fallen auf dubiose Angebote rein, die uns das Geld aus der Tasche ziehen. Wir sind blind für Chancen, die funktionieren, weil wir es uns selbst nicht wert sind. Oder bei Frauen. Wenn wir ein mangelndes Selbstwertgefühl haben sehen wir gar nicht, wenn uns bestimmte Frauen attraktiv finden und/oder kommen stets an einen Partner, der uns nicht gut tut.

Erfolglos aufgrund Konkurrenz-Denken

Viele Menschen, die Geld im Internet verdienen wollen, denken, dass sie das Rad neu erfinden müssen. Aber auch in anderen Bereichen werden wir von unterbewussten Gedanken sabotiert, die uns weiß machen wollen, dass es nicht genug Reichtum für alle gebe. Dies führt dazu, dass wir glauben, dass wir der beste sein müssen oder eine unglaubliche Erfindung machen müssen, die es davor noch nie so gegeben hat. Natürlich kann dies von Vorteil sein aber viel wichtiger ist es, seiner Berufung zu folgen und während der Arbeit die richtige innere Einstellung an den Tag zu legen.

Die meisten Menschen, die es in kürzester Zeit zu großem Erfolg geschafft haben, glauben daran, dass sie das, was sie WIRKLICH wollen bekommen – egal wie groß es erscheint, sie finden einen Weg, sich ihre Ziele zu erfüllen.

Erfolglos aufgrund geistiger Blockaden

Die ersten 7 Lebensjahre sind maßgeblich prägend dafür, wie unser Leben in der Zukunft verlaufen wird – sofern wir nicht an uns und unserer inneren Einstellung arbeiten. Das liegt daran, dass unser Unterbewusstsein in dieser Zeit unglaublich aktiv war, weil sich unser Bewusstsein (bewusstes Denken) damals gerade entwickelt hat. Unser Unterbewusstsein hat in dieser Zeit alles aufgenommen und tief in unserem heutigen Denken verankert. Das bedeutet, dass, wenn uns in den ersten 7 Lebensjahren immer wieder vom Umfeld oder den Medien suggeriert wurde, dass das Leben oder Frauen schlecht seien oder, dass es schwer sei, Geld zu verdienen, dann beeinflusst uns dies heute noch maßgeblich. Dadurch entstehen Blockaden und Glaubenssätze, durch die wir ein Leben lang, sofern wir sie nicht verändern, immer erfolglos bleiben werden.

Endlich erfolgreich werden

Nun sind dir die 5 Gründe bekannt, warum du möglicherweise noch erfolglos im Leben bist. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Dinge, die in deinem Kopf anfangen und sich dann in deinem Leben ausdrücken. Du denkst etwas unterbewusst, darauf folgen Gefühle und darauf folgen Reaktionen in deiner Umgebung und Handlungen. Da alles mit den Gedanken anfängt und wir zu 90% unterbewusst denken, müssen wir zwangsweise an unseren Gedanken und Gefühlen in unserem Unterbewusstsein arbeiten, wenn wir erfolgreich und nicht erfolglos im Leben sein wollen. Falls du in deinem Leben an einem Punkt stehst, an dem du schwere Probleme oder sogar Depressionen hast, bietet es sich natürlich auch an, einen Psychologen aufzusuchen. Vergiss dabei aber nicht, dass viele Psychologen dir zwar bei deinen Depressionen helfen können, jedoch selbst erfolglos im Leben sind.

Möchtest du jetzt erfolgreich Geld im Internet verdienen, dann klicke hier.

Sascha Hönisch
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blog-Beitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.