Facebook Posts in Facebook Gruppen – Facebook-Gruppen Postings verbessern

Facebook Gruppen - Facebook Posts - Facebook-Gruppen - Facebook Postings - Facebook Post

Facebook Posts in Facebook Gruppen – 2 Tipps um deine Facebook Postings in Facebook Gruppen zu verbessern

Viele Menschen, die im MLM/Network Marketing tätig sind/sein wollen oder mit Affiliate Marketing Geld im Internet verdienen möchten, bekommen häufig den Tipp, ihre Angebote in Facebook Gruppen zu posten. Vor allem in der RevShare-Szene werden Facebook Gruppen gerne als Partnergewinnungsmaschine hoch angepriesen. „Poste einfach deinen Affiliate-Link oder eine Landingpage in einer Facebook-Gruppe und du generierst sofort Kunden und Umsatz.“

Zum Beispiel hier(Hier klicken) mit dem neuen Facebook-Gruppen Poster

Doch mal ehrlich: Wie viel Geld und oder Umsatz hat Ihnen dieser Tipp bereits eingebracht? Sicherlich nichts und wenn überhaupt nur sehr wenig. Wahrscheinlich haben Sie unterm Strich nur eins bewirkt: Mehr Menschen nehmen Sie nun als „Spammer“ wahr und schauen sich Ihre Facebook Posts gar nicht mehr erst an.

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen 2 Tipps mit an die Hand geben, die Ihre Postings in Facebook Gruppen verbessern. Zudem werden diese Tipps dafür sorgen werden, dass Sie langfristig Kunden und Geschäftspartner mit Facebook-Gruppen generieren.

 

Postings in Facebook Gruppen verbessern Tipp 1: Vertrauen durch Mehrwert

Versetzen Sie sich einmal in die Menschen hinein, die Ihre Facebook Postings auf www facebook sehen. Viele Facebook Gruppenmitglieder bekommen so viele Angebote durch Facebook Gruppen, dass sie gar nicht mehr wissen, was sie sich anschauen sollen und welchen Angeboten sie vertrauen können.

Wie gewinnt man im Internet Vertrauen? Richtig. Dadurch, dass die Menschen sehen, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen/schreiben und, dass Sie zu Ihrem Angebot stehen. Deshalb ist es ratsam, kostenlos und unverbindlich Inhalte mit Mehrwert in Facebook-Gruppen zu posten, und zwar ohne etwas dafür zu verlangen.

Videos und Blogbeiträge mit Tipps, Tricks und Motivation sind perfekt dafür geeignet. In diesen positiven Impulsen, welche Sie gratis raus geben, können Sie dann auf eine Landingpage verweisen, auf der sich Ihre Zuschauer eintragen können, um beispielsweise mehr Informationen über ein Unternehmen anzufordern.

Der wichtigste Punkt für Erfolg mit Facebook Gruppen auf www facebook besteht also darin: „Erst Mehrwert geben, somit Vertrauen und Sympathie aufbauen und dann auf eine Aktion hinweisen.“ Tipp: Hiermit können Sie völlig automatisiert in Facebook-Gruppen posten, einfach mal anschauen>>>

 

Posts in Facebook-Gruppen verbessern Tipp 2: Relevanz und Aufmerksamkeit

Damit Ihr Beitrag auch angeklickt wird, muss er auf jeden Fall relevant zur Facebook Gruppen Thematik sein. Worum es in Ihren Facebook Gruppen geht und nach welchen Informationen ihre Mitglieder suchen, sollte Ihnen völlig klar sein.

Die menschliche Psyche ist stark darauf programmiert, negative Gefühle zu vermeiden aber auch positive Gefühle zu erfahren. Dabei ist eines wichtig zu verstehen. Der Drang, Negatives zu vermeiden, treibt Menschen viel stärker zu einer gewünschten Handlung an, als Positives zu erhalten. So also auch deine Interessenten und potenzielle Kunden. Aus diesem Grund sollte der Titel und das Bild Ihres Postings vielen Facebook Gruppen Mitgliedern an irgendeiner Stelle aufzuzeigen, dass diese ein Problem haben/ haben könnten und, dass Sie Lösungen für diese Probleme zur Verfügung stellen.

Wollen Sie sich weniger auf die Probleme ihrer Zuschauer konzentrieren? Okay, verständlich. Dann sollten Sie darauf achten, dass der Unterhaltungs- und/oder Motivationswert Ihrer Facebook Posts in Facebook-Gruppen möglichst hoch ist. Videomaterial ist an dieser Stelle sehr empfehlenswert.

Einer der stärksten Ur-Instinkte der Menschheit ist die Neugier. Wenn Ihr Artikel möglichst viel Neugier bei den Menschen auslöst, so steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass er öfter geklickt wird. So postete ich einmal in einer Gruppe namens „Wenn du in Nordhausen wohnst, dann poste hier“ einen Artikel mit dem Titel „Achtung – Nordhäuser wechseln ihre Stromanbieter und bauen sich ein Nebeneinkommen auf.“ und generierte mit diesem Post über mehrere Tage hunderte Klicks.

 

Dieses Tool hier ermöglicht es Ihnen, hunderte Klicks pro Woche mit Facebook Gruppen auf www facebook zu generieren

Verbessern Sie also Ihre Facebook Gruppen Postings dadurch, dass Sie Titel, Beschreibung und Bild Ihres Facebook Posts hinsichtlich Relevanz und Aufmerksamkeit anpassen. Versetzen Sie sich immer wieder in Ihre Zuschauer hinein. Überlegen Sie, wie Sie mit Ihren Facebook-Gruppen Postings möglichst viel Neugier erzeugen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen können.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.