Geld verdienen im Internet: 6 Schritte, mit denen du über 15000€ netto pro Monat im Internet verdiene wirst

Geld verdienen im Internet - passives Einkommen - Geld im Internet verdienen - reich werden15000€ pro Monat verdienen hört sich für die meisten Menschen unerreichbar an, ist jedoch mit Geld verdienen im Internet durchaus möglich. Fakt ist, dass es in Deutschland fast 1,2 Millionen Millionäre gibt, wie du hier in der Frankfurter Allgemeinen nachlesen kannst. Damit gehört Deutschland zu den Ländern mit den meisten Millionären.

„So schwer kann es also gar nicht sein, ein sehr hohes Einkommen aufzubauen, wenn man es irgendwie schafft, diesen Millionären teure Sachen zu verkaufen“ – so mein Ansatz.

Zudem kommt noch, dass es über 80% aller Reichen geschafft haben, als Unternehmer so viel Geld zu verdienen. Die realistischste Chance, ein hohes Einkommen zu erzielen ist also, selbst Unternehmer zu werden.

Die wahrscheinlich beste Möglichkeit, die ersten Schritt in diese Richtung zu machen, ist das Thema Geld verdienen im Internet. Wie es die meisten Online-Marketer schaffen, so viel Geld im Internet zu verdienen, erfährst du in diesem Artikel.

Schritt 1: Glaubenssätze ändern

Viele Menschen denken, dass 2000€-3000€ netto ein Gehalt ist, dass erstrebenswert sei. Höre auf damit und erweitere deinen Horizont. Das bedeutet nicht, dass du dich als etwas „Besseres“ sehen solltest, als durchschnittliche Menschen. Nein, du kannst gerne auch nur mit durchschnittlich verdienenden Menschen befreundet sein aber du solltest deine Messlatte, was dein Einkommen angeht, erhöhen.

Viele Menschen, die Geld im Internet verdienen wollen, machen den Fehler, dass sie folgende innere Einstellung haben: „2000€ netto ist doch ganz ok und wenn es mehr wäre, dann wäre es schön.“ All jene Menschen, die so gedacht haben, haben es nicht geschafft, mehr zu verdienen, weil dieser wage Wunsch nichts in unserem Kopf verändert und somit verändern sich auch nicht unsere Ergebnisse beim Geld verdienen.

Höre auf, wie die Masse, wie die Schafe da draußen, zu glauben und setze dir eigene Limits in deinem Leben. Wenn du in irgendeinem Bereich, wie Sport oder Fitness, mehr erreichen willst, als die breite Masse, musst du auch so denken.

Schritt 2: Ziele setzen vor dem Geld verdienen

Setze dir jetzt klare Ziele für dein Einkommen und gebe dich langfristig nicht mit weniger zufrieden. Das kann 32000€ brutto sein oder 15000€ netto. Bei mir persönlich reichen für den Anfang 5000€ netto. Das solltest du tun, um dein Unterbewusstsein, das jetzt noch im begrenzten Denken gefangen ist, auf dieses neue Ziel einzustellen.

Wenn dein Ziel 32000€ netto ist, vergiss nicht die Steuern und Nebenkosten abzuziehen, damit du den Brutto-Betrag, den du im Endeffekt dann auch für dich zur Verfügung hast, ermittelst.

Nun wiederholst du dein Einkommen-Ziel jeden Tag über 30 bis 90 Tage in deinem Kopf mehrmals und lässt dich auch mit deinen Gefühlen darauf ein. Mit der zeit wirst du feststellen, dass dieses Ziel immer realistischer und erreichbarer für dich wird, bis es schon fast selbstverständlich für dich zu sein scheint.

Die meisten Menschen, die viel Geld im Internet verdienen wollen, sagen, dass sie maximal 10000€ pro Monat (netto) zufrieden sind. Aber warum gerade 10000€? Warum nicht 50000€ pro Monat verdienen? Weil bei den meisten ab 10000€ tiefsitzende Geld-Blockaden im Kopf anfangen, die sie davon abhalten. Falls bei dir bereits bei kleineren Beträgen Geld-Blockaden in deinem Kopf anfangen, schaue dir mal die folgende Hypnose an.

Schritt 3: Suche dir eine Möglichkeit

Über 95% aller Menschen, die online Geld verdienen wollen, scheitern. Sie geben vorzeitig auf beim Geld verdienen im Internet, weil die Fülle an Angeboten und Möglichkeiten einfach viel zu gewaltig ist. Wenn es im Internet schon so unglaublich viele Möglichkeiten gibt, wie sieht es dann aus, wenn man einfach, unabhängig vom Internet, viel Geld verdienen möchte? Sehr viele. Deshalb solltest du genau wissen, womit du dein Einkommen generieren möchtest.

Ich persönlich habe noch vor wenigen Monaten den Fehler gemacht, dass ich mich einfach auf zu viele Methoden konzentriert habe. Das habe ich gemacht, weil ich einfach nicht wusste, was ich wollte und, weil ich mich nicht auf eine bis maximal 2 Möglichkeiten, die man kombinieren kann, fokussiert habe. Das solltest du jedoch tun!

Doch welche Möglichkeit solltest du nutzen, um mehr als der Durchschnitt, also zum Beispiel 10000€ pro Monat zu verdienen? Nun. Zunächst sollte dir klar sein, dass über 90% aller Menschen, die so viel Geld verdienen, selbstständig sind und entweder unternehmerisch Geld verdienen oder zuvor JAHRELANG etwas Besonderes studiert haben. Die realistischste Möglichkeit, sehr ein hohes Einkommen aufzubauen, ist es also Unternehmer zu werden. In diesem Bereich solltest du anfangen, eine Möglichkeit suchen.

Wie bereits erwähnt, ist das Thema Geld verdienen im Internet die wahrscheinlich einfachste Möglichkeit, als Unternehmer viel Geld zu verdienen. Klicke also hier und erfahre eine der besten Methoden, Geld im Internet verdienen zu können. Außerdem findest du hier die 3 besten Geschäftsmöglichkeiten, mit denen du selbstständig Geld im Internet verdienen kannst.

Schritt 4: Such´ dir einen Mentor

Nachdem du genau weißt, womit du (online) Geld verdienen willst, suche dir einen bis maximal drei Mentoren. Ein Mentor sollte in diesem Fall ein Mensch sein, der bereits die Ergebnisse mit der von dir ausgewählten Möglichkeit vorweisen kann und genau weiß, wie man dort hin kommt. Idealerweise hat dein Mentor auch bereits vielen Menschen dabei geholfen, Ergebnisse in diesem Bereich zu erzielen.

Jetzt denkst du sicher: „Wo soll ich das Geld her nehmen, dass ich investieren muss, um von Menschen zu lernen, die bereits viel Geld verdienen. Sicher verlangen diese Menschen auch sehr viel für eine Coaching-Stunde.“

Richtig, jedoch gibt es genug Mentoren, die sich dazu entschlossen haben, Online-Kurse zu erstellen, die für faire Preise im Internet angeboten werden. Auch ich wurde bereits mehrmals darauf angesprochen, ob ich mal zeigen könne, wie man einen profitablen Blog schreiben kann. Dazu habe ich hier mein Online-Kurs erstellt.

Zudem hast du die Möglichkeit, auf Seminare, Konferenzen oder Workshops zu gehen, auf denen du ebenfalls Menschen kennen lernen und von denen von denen du dir sehr viel Wissen mitnehmen kannst.

Schritt 5: Gib´ Vollgas beim Geld verdienen

Sehr wichtig ist es, dir eine Möglichkeit zu suchen, für die du eine gewisse Leidenschaft hast. Eine Tätigkeit, mit der die Zeit wie im Flug vergeht. Falls du das gefunden hast und genau weißt, was zu tun ist, dann tue Folgendes: Gib´ Vollgas, setze dir klare Ziele und arbeite auf diese Ziele zu.

Schritt 6: Lerne dazu und bilde dich weiter

Bilde dich in einem Bereich so stark weiter, dass du in diesem Bereich mehr weißt als 99% aller Menschen und zum Experten wirst. Lerne jeden Tag in einem Fachbereich, denn dann hast du 365 Stunden mehr Bildung in diesem Bereich als andere Menschen und in 10 Jahren ganze 3650 Stunden. Dies führt dazu, dass du in diesem Bereich zu den besten des Landes gehören wirst.

Wenn du in einem Bereich an der Spitze bist, hast du deine Ruhe, weil der Rest am Strampeln ist und nicht weiß, wie man viel Geld verdient und sich nicht auf einen Bereich spezialisiert.

Sascha Hönisch
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blog-Beitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.