Grundlagen der Marktanalyse: In diesen 4 Mega-Märkten wirst du viel Geld im Internet verdienen

Wer Produkte gewinnbringend erstellen und vermarkten möchte, um damit Geld im Internet zu verdienen, sollte sich mit den Grundlagen der Marktanalyse beschäftigen. Dazu gehört das Erkennen der 4 großen Mega-Märkte, in die sich alle erfolgreichen Nischen einordnen lassen.

Ich bin der Überzeugung, dass wir um ein Vielfaches erfolgreicher im Business werden, wenn wir uns mit diesen 4 grundlegenden Märkten auseinandersetzen und darauf eine Marktanalyse stützen.

Willst du über 487€ pro Tag im Internet mit Affiliate Marketing und/oder Network Marketing (MLM) verdienen. Oder willst du einfach Neukunden für dein bestehendes Geschäft automatisiert über das Internet finden? Dann klicke jetzt hier.

Schmerz und Freude

Bevor wir eine Marktanalyse starten, sollten wir uns erst einmal darüber bewusst werden, warum Menschen eigentlich tun, was sie tun. Warum kommen Menschen zu dir? Warum kaufen Menschen ein Produkt? Was steckt eigentlich wirklich dahinter?

Die Essenz besteht darin, dass Interessenten stets (größtenteils unbewusst) Freude gewinnen und Schmerz lindern/vermeiden möchten. Wenn ein Mensch eine Handlung ausführt, wurde er stets von diesen beiden Motivatoren dazu getrieben. Jeder Kauf ist der unbewusste Versuch Positives zu erlangen und Negatives zu vermeiden. Interessant zu wissen ist, dass das Verlangen, Negatives zu vermeiden, etwas stärker ist, als Positives zu gewinnen, und, dass der durchschnittliche Kunde dazu tendiert, sich emotional zu entscheiden.

Warum kauft ein Mensch das neue Samsung Galaxy S9? Viele Menschen kaufen dieses Smartphone deshalb, weil sie mit dem Produkt extrem positive Gefühle verbinden. Die meisten jedoch kaufen es aufgrund negativer Beweggründe. Sie denken, ohne es zu wissen, dass sie etwas verpassen, sofern sie kein aktuelles Smartphone besitzen.

Schmerz ist also ein Motivator, der perfekt dazu geeignet ist, gewinnbringende Handlungen bei anderen Menschen hervorzurufen.

Das Wort „Schmerz“ ist hier vielleicht etwas krass ausgedrückt. Meist reichen bereits schleichend negative Gefühle, die uns  zum Kauf eines Produktes anregen. Die Aufgabe eines TOP-Verkäufers besteht nun darin, die negativen Gefühle der Kunden, welche in Verbindung mit dem Produkt stehen, zu verstärken. Kurz danach sollte der Verkäufer seinen Kunden klar machen, warum diese mit ihm und seinem Produkt positive Gefühle gewinnen und Negative vermeiden können.

Marktanalyse – 4 Mega-Märkte des Lebens

Nischen - Märkte - Marktanalyse - Nische - Markt

Kommen wir nun zu den 4 größten Märkten, auf denen alle anderen Märkte und Nischen beruhen und auf denen wir jede Marktanalyse aufbauen sollten.

1. Geld verdienen/Geld sparen 2. Gesundheit und Fitness 3.Dating und Beziehungen 4.Hobbymärkte. Mit diesen essentiellen Märkten wird auf der Welt Geld verdient, wobei gesagt werden muss, dass das meiste Geld mit den ersten 3 Märkten verdient wird.

Über 90% jeder Handlung der Menschen (und somit auch das Kaufverhalten) wird von diesen 3 Märkten gesteuert, selbst die grundlegendsten Handlungen wie zb. die Partner- oder Arbeitssuche.

Wenn du einen Menschen zum Kauf anregen möchtest, dann solltest du ihm klar machen, dass er in einem oder mehreren dieser Bereiche Probleme hat und du ihm mit deinem Produkt, mit deiner Hilfe oder mit deiner Dienstleistung helfen kannst.

Sicher denkst du jetzt: „Nur 4 Märkte. Das klingt mir zu wenig, oberflächlich und plakativ.“ Natürlich lassen sich diese 4 Märkte in unendlich viele „Untermärkte“ und Nischen einordnen. Hier erfährst du, wie du die Märkte bedienen kannst, um Geld im Internet verdienen zu können und Unternehmer zu werden.

 

1. Markt: Geld verdienen/Geld sparen:

Einige Unter Nischen sind hier beispielsweise: Geld verdienen im Internet, Online-Business aufbauen, bestehendes Unternehmen mit dem Internet vergrößern, Anerkennung im Berufsleben, Anerkennung von anderen Menschen, Selbstverwirklichung und Berufung, Investments, Immobilien, Trading, Autohandel, Lokal aufbauen, Produktivität steigern, Kunden gewinnen, Persönlichkeitsentwicklung, Erfolgreich werden/denken, Umgang mit Geld, Strom sparen …. und unendlich viele weitere Nischen.

Warum gehen die meisten Menschen zur Arbeit? Um Geld zu verdienen. Also selbst der Arbeitsmarkt beruht größtenteils auf dem stumpfen „Geld verdienen Markt“.

2. Markt: Dating und Beziehungen:

Anderes Geschlecht kennenlernen, Flirten, Beziehung aufbauen, Frauen/Männer abschleppen, Sexualität, Ex zurück, Beziehungen zum Nachwuchs, Glückliche Beziehungen zu Mitmenschen, glückliches Umfeld aufbauen, Beziehungen zwischen Mensch und Tier, Freunde finden, erfolgreich denken… und unendlich viele weitere Nischen.

3. Markt: Gesundheit und Fitness:

Abnehmen, Zunehmen, Anti-Aging, 95% aller Medikamente und Pillen, Bodybuilding, Sixpack bekommen, Fitness, Senioren-Fitness, Sport, Schmerzen lindern und loswerden, Psychische Probleme lindern und auflösen, Stress abbauen, Süchte aufgeben, Persönlichkeitsentwicklung, richtiges Körpergefühl finden… und unendlich viele weitere Nischen.

4. Hobbymärkte:

Fußball, Golf, Haustiere, Pferde, Nähen/Stricken, Zaubern lernen… und unendlich viele weitere Nischen. Diese Märkte zeichnen sich dadurch aus, dass hier Menschen Produkte und Dienstleistungen aufgrund einer irrationalen Leidenschaft für ein bestimmtes Thema erwerben.

Okay!

Das waren die Märkte und Nischen, welche beispielsweise in den 4 Mega-Nischen existieren. In deiner Marktanalyse solltest du zuerst berücksichtigen, dass Kunden immer handeln und kaufen, um Positives zu gewinnen und viel häufiger, um (unbewusst) Negatives zu lindern/zu vermeiden. Weiterhin solltest du dir klar machen, dass die ersten 3 Mega-Nischen 95% des Marketes dominieren und 95% aller menschlichen Handlungen darauf beruhen, in diesen 3 Märkten entweder Freude zu gewinnen oder Negatives zu lindern/vermeiden.

Auch Produkte, die scheinbar nichts mit diesen 3 Märkten zutun haben, wie zum Beispiel Kleidungsstücke, werden größtenteils deshalb gekauft, um Bedürfnisse in diesen 3 Bereichen (besser) zu befriedigen.

Jetzt fehlt dir möglicherweise noch eine Methode, in diesen Märkten und Nischen ein Business aufzubauen. Hier erfährst du die 3 besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Sascha Hönisch
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blog-Beitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.