Business mit Instagram aufbauen: Insta-Pro – Endlich erfolgreich auf Instagram

Es ist kein Geheimnis, dass das Internet, speziell die Web 2.0 Plattformen, wie das soziale Netzwerk Instagram, große Chancen für Menschen bietet, die ihr Geld im Internet verdienen wollen. Aber auch Unternehmer, welche ihr Business im MLM/Network Marketing (zb. mit Amway oder TeleSon) aufbauen möchten, bekommen mit Instagram kostenfreie Mittel an die Hand.

Mittel, die es in dieser Form noch nie gegeben hat und geradezu danach schreien, genutzt zu werden.

Im folgenden Video möchte ich dir einen ganz besonderen Videokurs vorstellen, den ich vor ca. einer Woche im Internet gefunden habe. Insta-Pro Endlich erfolgreich auf Instagram.

Klicke hier und erfahre mehr über diesen Instagram Kurs. Du lernst dort, wie du mit Instagram nicht nur Geld im Internet verdienen kannst, sondern zudem auch neue Kunden und Geschäftspartner für dein MLM-Business (zb. TeleSon oder Amway) sponsern wirst.

 

Die Plattform Instagram

Fangen wir bei NULL an. Was ist Instagram? Instagram ist eine Web 2.0 Online-Plattform in Form eines sozialen Netzwerkes, auf der sich jeder Mensch kostenfrei anmelden und Fotos und Videos hochladen kann.

Im Dezember 2010 hatte dieses soziale Netzwerk über eine Millionen aktive Nutzer. 2013 stieg diese Kennzahl auf 100 Millionen Nutzer und im Jahr 2016 schließlich auf über 300 Millionen Nutzer. Im deutschsprachigen Raum existierten im Juni 2017 über 15 Millionen aktive Nutzer auf Instagram.

Instagram ist somit das 5. größte Netzwerk unter den sozialen Medien im Internet und meiner Meinung das beste Online-Portal für Menschen, die mit Bildern (und darin enthaltenen Botschaften) andere Menschen erreichen wollen.

Statistiken aus dem Jahr 2016 zufolge werden weltweit jede Minute mehr als 40.000 Fotos und Videos und damit täglich knapp 60 Millionen Beiträge auf das soziale Netzwerk hochgeladen.

Warum Instagram?

Bilder

Menschen sind tendenziell faul. Zu faul, um Beiträge im Internet zu lesen. Ich sag´s jetzt mal so, wie es ist und ich bestreite nicht, dass ich auch faul bin. Ich ignoriere oder überfliege viele wichtige Dinge meist auch einfach, anstatt sie mir genauer anzuschauen. Auch die Aufmerksam der Menschen durch Videos auf sich zu lenken ist sehr schwierig und funktioniert allenfalls im Bereich Unterhaltung sofort. Deshalb sind Bilder ein extrem cleveres Medium, denn es gibt sehr viele Menschen, die schlicht und ergreifend ungern langen Kontent konsumieren.

Gut erkennen kann man diese Tatsache daran, dass Nutzer des sozialen Netzwerks sehr stark auf Bilder reagieren. 68 Prozent der User interagieren auf Instagram mit Marken, ein viel größerer Anteil als bei anderen Plattformen.

Zudem lassen sich Bilder einfach, schnell und effektiv am (guten) Smartphone erstellen, bearbeiten und filtern. Du sparst also mit Instagram außerdem noch immens viel Zeit beim Aufbau deines Business und kannst die sozialen Medien nebenbei in dein Business mit einfließen lassen.

Hohe Interaktionsraten

Ein weiterer Vorteil von Instagram ist, dass hier die Interaktionsfreudigkeit der User verglichen mit anderen sozialen Netzwerken sehr viel größer ist. Beispielsweise ist die Interaktionsrate auf Instagram 58 Mal so hoch, wie auf Facebook. Eine Zahl, die du als Unternehmer nicht ignorieren solltest – und als Marke erst recht nicht!

Weiterhin nutzen nur 38% aller Marken das soziale Netzwerk aktiv (Stand 2016), was bedeutet, dass die Konkurrenz, selbst in Umkämpften Märkten auf Instagram noch nicht sehr groß ist.

Kein Filter

Im Vergleich zu Facebook besitzt Instagram keine Filter. Facebook hat im Laufe der Zeit umfangreiche Filterfunktionen entwickelt und sortiert bestimmten Content auf Basis des eigenen Algorithmus aus. Inhalte sind also nicht für immer online.  Auf Instagram gibt es diesen Filter nicht. Alle Fotos und Videos werden auf dem sozialen Netzwerk chronologisch angezeigt. Auf diese Weise ist es also möglich, 100% der Community seines sozialen Netzwerkes zu erreichen, sofern diese online sind.

Algorithmus

Ein weiterer Punkt ist der Instagram Algorithmus. Instagram sammelt, wie jedes soziale Netzwerk, Unmengen an Daten seiner Nutzer. Es speichert also GENAU ab, wie sich Nutzer verhalten und wahrscheinlich auch, welche Internetseiten diese besuchen. Wie genau der Algorithmus der einzelnen Plattformen der sozialen Medien genau funktioniert, kann niemand sagen. Was man jedoch sagen kann ist, dass Instagram Millionen von Dollar investiert hat, um seine internen zu entwickeln, zu implementieren und zu erweitern. Wer das nicht nutzt, ist selbst Schuld.

Das Ziel dieses Algorithmus ist es, den Nutzern des sozialen Netzwerkes jene Informationen und Bilder bereit zu stellen, die für sie auch wirklich relevant sind. Und zwar so gut, wie nur möglich. Auf diese Weise lässt sich also mit Instagram eine automatisierte Verkaufs- und Rekrutierungs-Maschine aufbauen, wenn man genug Reichweite hat.

Follower sind eine Versicherung

Jeder einzelne Follower auf Instagram ist eine Versicherung für dich. Ja, du hast richtig gehört. Eine Versicherung, schneller an Kunden, Geschäftspartner und somit an Einkommen zu kommen.

Stell´ dir einmal vor, du hast einen Follower-Stamm von 100Tausend targetierte Follower aufgebaut und hast aus irgendeinem Grund Geldprobleme. Dann gibt es für dich nur noch eines zu tun. Poste ein Bild auf Instagram und bewirb´ ein Empfehlungsprodukt, zb. von Amazon. Auf diese Weise verdienst du sofort Provisionen und deine Taschen sind wieder voller Geld.

Kontakte und Follower sind GOLD Wert – sofern du weißt, wie du sie in Umsatz verwandeln kannst.

Große Firmen, die mit Instagram werben haben eine sehr interessante Statistik veröffentlicht. Diese Statistik veranschaulicht unter anderem, dass ein durchschnittlicher Follower auf Instagram 10 US-Dollar wertvoller als ein vergleichbarer Follower auf Facebook ist.

Fazit

Präsens und Reichweite im Internet gehören zu den besten Versicherungen, die du dir im 21. Jahrhundert aufbauen kannst. Plattformen, mit denen du das sehr einfach, effektiv und effizient umsetzen kannst, sind Web 2.0 Plattformen in Form von sozialen Netzwerken.

Statistiken beweisen, dass Instagram eine der stärksten sozialen Netzwerke ist, die es dringend in deinem Marketing-Mix zu berücksichtigen gilt.

Du bekommst mehr Reichweite und mehr Aufmerksamkeit als auf vergleichbaren anderen Netzwerken, wie Facebook oder Twitter. Durch Bilder, ein Medium, das bekanntlich mehr als tausend Worte sagt, bindest du Follower enger an dich und hast zudem auch noch die Chance, mehr Geld mit deinen Instagram Followern zu verdienen.

Insta-Pro Videotraining

Im folgenden Video möchte ich dir noch einmal den Insta-Pro Videokurs vorstellen, den ich vor ca. einer Woche im Internet gefunden habe. Hier lernst du von einem erfolgreichen Instagramer alles, was du wissen musst, um mit Instagram erfolgreich zu werden.

Klicke hier und erfahre mehr über Insta-Pro Endlich erfolgreich mit Instagram. Du lernst dort, wie du mit Instagram nicht nur Geld im Internet verdienen kannst, sondern zudem auch neue Kunden und Geschäftspartner für dein MLM-Business (zb. TeleSon oder Amway) sponsern wirst.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.