Die „Napoleon Hill Falle“ aus dem Buch „Denke nach und werde reich“

In diesem Video möchte ich dir zeigen, warum das Buch von Napoleon Hill „Denke nach und werde reich“ sehr gefährlich werden kann, wenn du die darin enthaltenen Informationen falsch verarbeitest. Auf der anderen Seite kann das Buch „Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill zu den größten Glücksfällen in deinem Leben führen, wenn du es richtig umsetzt.

Napoleon_Hill_headshotWer ist eigentlich Napoleon Hill? Napoleon Hill war einer der bekanntesten Erfolgs-Trainer des 20. Jahrhunderts. Er wurde 1883 in Amerika (Virginia) geboren. Da er in sehr armen Verhältnissen aufgewachsen ist, hat er mit 13 Jahren den Entschluss gefasst, für eine lokale Zeitung Artikel zu schreiben, um das Geld zu verdienen, mit dem er dann sein Juristik-Studium finanzieren wollte.

Während seines Studiums hat er weiterhin für lokale Zeitungen gearbeitet. Mit der Zeit lernte er aufgrund seiner Tätigkeit immer mehr erfolgreiche Menschen kennen. Eines Tages ist es dazu gekommen, dass er Kurzbiografien erfolgreicher Menschen anfertigen sollte.

Bei dieser Arbeit lernte er Andrew Carnegy, einen der reichsten Menschen in Amerika, kennen. Die beiden haben sich sich auf Anhieb sehr gut verstanden. Andrew Carnegy erkannte Napoleon Hills größtes Talent: Die Essenz aus komplizierten Sachverhalten in wenige Sätze zu verpacken. Eine Eigenschaft eines sehr geborenen Journalisten.

Andrew Carnegy war damals schon der festen Überzeugung, dass sein persönlicher Erfolg kein Zufall sei. Im Gegenteil. Er hat daran geglaubt, dass Erfolg in Anleitungen und Formeln beschrieben werden kann. Deshalb hat er sich eine verrückte Sache überlegt: Er hat Napoleon Hill vorgeschlagen, über die nächsten 20 Jahre 500 sehr erfolgreiche Selfmade Millionäre zu interviewen und die Essenz für ihren Erfolg in ein einziges Buch zu verpacken. Natürlich gegen Bezahlung. Das Resultat dieser 20-jährigen Forschungsreise ist das Buch „Denke nach und werde reich“, welches bereits über 60 Millionen mal verkauft wurde und Napoleon Hill zu einem der bekanntesten Coaches der Welt gemacht hat.

Hier noch ein Video aus den 1960er Jahren, in dem Napoleon Hill über sein Buch spricht:

Sascha Hönisch
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blog-Beitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.