Das richtige Denken – Das richtige Mindset aus dem SGR-Programm

Was bedeutet das richtige Denken und das richtige Mindset aus dem SGR-Programm und wie kann ich richtig denken, fühlen und richtig handelnHeute möchte ich dir 5 Punkte erläutern, die im Kontext der Wissenschaft des Reichwerdens (SGR-Programm), das richtige Denken (Mindset) beschreiben. Ich persönlich liebe das Arbeiten mit der Wissenschaft des Reichwerdens, denn sie scheint mir eine der leichtesten und effektivsten wissenschaftlichen Anleitungen, mit denen du das Gesetz der Anziehung verstehen, verinnerlichen und anwenden lernst. Hier, im gratis Online-Seminar, lernst du mehr >>>

Wenn du das SGR-Programm noch nicht kennst, fragst du dich sicher, warum du dich damit beschäftigen solltest. Ganz einfach. Weil es dir die Prinzipien mit an die Hand gibt, auf denen das Universum beruht. Durch das Anwenden dieser Prinzipien, kannst du dir langfristig betrachtet alles in deinem Leben erschaffen. Glück, Gesundheit und Reichtum oder andere Dinge, die du willst.

2 wichtige Gesetze des Universums

Eines der sieben hermetischen Gesetze des Universums ist das Gesetz der Relativität. Es besagt, dass etwas erst dann eine Eigenschaft annehmen kann, wenn du es mit etwas anderem in Beziehung setzt. Beispiel: Ein Mensch ist nur klein, weil wir ihn (bewusst oder unbewusst) mit anderen Menschen vergleichen.

Ein anderes dieser Gesetze, das Gesetz der Polarität, besagt, dass zu jedem Oben ein Unten und zu jedem Gut ein genauso großes Schlecht existieren muss. Alles hebt sich in seiner Gesamtheit auf. Alles IST einfach nur. Wir machen es zu dem, was es ist, indem wir uns entweder mehr auf das Schlechte oder das Gute konzentrieren. Damit meine ich nicht, dass du dich mit mit deinen Lebensumständen zufrieden geben sollst, sondern, dass du dich ausschließlich darauf konzentrieren sollst, was jetzt super läuft und was du willst.

Die Wissenschaft des Reichwerdens ist, (da sind sich tausende der erfolgreichsten und glücklichten Menschen der Erde einig) die schnellste Anleitung, mit der du maximalen Reichtum und Erfüllung in allen Lebensbereichen manifestieren kannst. Das richtige Denken und Handeln ist auch ein Teil dieser Wissenschaft. Hier erfährst du mehr darüber>>>

Das richtige Denken (Mindset) aus dem SGR-Programm – Punkt 1: Wir haben die Macht zu wählen:

Du nimmst über deine 5 Sinne ununterbrochen Reize aus deiner Umwelt auf. Um genau zu sein, ist dein Gehirn dazu fähig, hunderttausende Reize pro Sekunde (400 Billionen Bits pro Sekunde) aufzunehmen. Diese werden zu deinem Gehirn geleitet und dort verarbeitet und im Unterbewusstsein abgespeichert. Nur wenige dieser Reize gelangen in dein Bewusstsein (2 Tausend Bits). Zu dem Ort, wo du sie bewusst wahrnehmen kannst.

Außerdem filtert dein Verstand ALLE Informationen heraus, die nicht in Übereinstimmung mit deinem Paradigma (Programierung deines Unterbewusstseins) stehen. Diese herausgefilterten Informationen gelangen nicht in dein Unterbewusstsein und beeinflussen dich nicht, obwohl sie anwesend sind.

Dein Unterbewusstsein ist der größte Teil deiner Gedanken, der unbewusst abläuft und maßgeblich darüber bestimmt, wie du denkst, welche Ergebnisse du erbringst, wie und auf welche Art und Weise du handelst. wie du auf andere Menschen wirkst und, und, und…

Kurz gesagt: Dein Unterbewusstsein erschafft mindestens 95% deiner Realität.

Das Problem dabei ist, dass du seit deinem 7. bis 9. Lebensjahr über bewusste Anstrengungen keinen Zugang mehr zu deinem Unterbewusstsein hast und, dass es vor deinem 7. bis 9. Lebensjahr von Menschen, Umständen, Gesellschaft, Medien und anderen äußeren Einflüssen programmiert wurde. Daraus lässt sich folgern, dass 95% deines Lebens ein Spiegelbild deines Unterbewusstseins ist, welches von äußere Einflüsse in deiner frühsten Kindheit geprägt wurde, sofern du keine Mittel und Wege findest, die Konditionierung deines Unterbewusstseins nach deinen Vorstellungen zu verändern.

In unserem Universum gibt es unendlich viel von Allem. Doch für dich existiert nur das, was dein Verstand aufgrund deines Paradigmas herausfiltert und in dein Unterbewusstsein lässt. Die Welt, so, wie du sie wahrnimmst und wie sie sich dir präsentiert, ist größtenteils ein Spiegelbild dessen, was in deinem unbewussten Denken vor sich geht. Du nimmst die Welt nicht so wahr, wie sie ist, sondern tatsächlich größtenteils so, wie du bist!

Deshalb ist es von großem Vorteil, die Welt immer bewusster so wahrzunehmen, wie du sie wahrnehmen willst. Probleme und Hindernisse mögen existieren und es ist auch richtig, sie zu erkennen und zu klassifizieren. Was jedoch falsch ist, ist an ihrer Beseitigung zu arbeiten. Du solltest dich stattdessen auf ihr direktes Gegenteil konzentrieren und es Kraft deiner Gedanken und Handlungen in dein Leben ziehen.

Erkenne das Negative aber fokussiere deine gesamte Kraft danach nur noch auf das Gegenteil des Negativen: All´ das Gute, was du dir wünschst. Kompliziert? Hier erhältst du diesbezüglich eine umfangreiche Ausbildung

 

Das richtige Denken (Mindset) aus dem SGR-Programm – Punkt 2: Nutze deine Macht

Was bedeutet das richtige Denken und das richtige Mindset aus dem SGR-Programm und wie kann ich richtig denken, fühlen und richtig handelnNun kannst du das Spielchen umdrehen und „richtiges Denken“, also das richtige Mindset, bewusst nutzen: Du hast nun festgestellt, dass du deine Realität größtenteils so wahr nimmst, wie dein Gehirn sie interpretiert.

Was geschieht nun, wenn du diesen Kreislauf des Erschaffens in entgegengesetzter Richtung bewusst und gezielt anwendest?

Was geschieht, wenn du Umweltreize und Informationen, die auf deine 5 Sinne einwirken, selbstständig hervorrufst und dich dabei in einen Zustand begibst, in dem sie ohne Probleme in dein Unterbewusstsein gelangen können?

Sprich: Du suggerierst dir ständig ein, dass dein Leben bereits so oder so IST, wie du es gern hättest. Du stellst dir vor, dass du bereits das hast, was du dir wünschst und glaubst zu 100% daran, dass all´ das du bereits als Geschenk erhalten hast…….einfach so, aus dem NICHTS – einfach, weil du es willst und verdient hast.

Wenn du dies tust und entsprechend handelst, dann wirst du deine Realität und alle damit verbundenen sichtbaren und materiellen Dinge, die dich umgeben, unweigerlich so verändern, dass sich diese in Harmonie mit deinen Gedanken begeben. Wir wirst alles anziehen, was zur Verwirklichung deines geistigen Bildes beiträgt. Das Einzige, was du dann noch tun musst, wenn es da ist und du es erkennst ist, dass du es annehmen musst.

Glaub´ es mir oder glaub´ es mir nicht. Dies ist eines der größten Erfolgsgeheimnisse großer Persönlichkeiten der Geschichte. Jeder Einzelne dieser Menschen hat diese  Art mentaler Anstrengung unternommen, um erfolgreich zu werden. Jeder Einzelne dieser Menschen hat begriffen, dass die Macht seines Geistes alle materiellen Dinge so arrangiert, dass das von ihm Gewünschte entstehen kann.

Dazu fällt mir ein Zitat aus den geheimen Akten von Josef Göbbels ein: „Alle Gedanken, nur lange genug wiederholt, werden wahr.“

Das richtige Denken (Mindset) aus dem SGR-Programm – Punkt 3: Konkurrenz existiert nicht mehr

Einen wichtigen Punkt möchte ich dir noch mitgeben: Es geht darum, dass Konkurrenz nur in deinem Kopf existiert und, dass du (sofern du Anschluss an ein unendliches Reservoire an Möglichkeiten haben willst, ohne anderen etwas wegzunehmen) diese Art Konkurrenzgedanken komplett aus deinem Kopf entfernen solltest.

Alle Kriege, alle Auseinandersetzungen zwischen Menschen entstehen einzig und allein aus einem Grund: Konkurrenz. Gedanken an Konkurrenz entsteht immer durch einen Mangel an Bewusstsein. Dieses Mangelbewusstsein führt zu mehr Mangel an Bewusstsein und somit früher oder später auch zu Mangel an Ressourcen.

Alles, was du dir wünschst, kannst du erhalten, ohne anderen Menschen in irgendeiner Form etwas wegzunehmen. So solltest du auch denken, fühlen und handeln.

Dein Denken MUSS stets darauf ausgerichtet sein, anderen Menschen mehr an Nutzwert zu geben und die Welt mit jeder deiner Machenschaften ein Stückchen (oder mehr als nur ein Stückchen) zu verbessern.

 

Das richtige Denken (Mindset) aus dem SGR-Programm – Punkt 4: Es klappt nicht von heute auf morgen

Bedenke, dass dies harte Arbeit sein wird und viel Zeit in Anspruch nehmen kann, da deine Gedanken zu mind. 95% unbewusst und automatisch ablaufen. Aber es wird auch Spaß machen und vor ALLEM wird es sich lohnen. Auch ich befinde mich noch auf diesem Weg aber ich glaube nicht, dass das Ziel ist, irgendwo anzukommen, sondern seine Fähigkeiten stets und ständig zu verbessern und somit immer schneller Gutes in sein Leben zu ziehen.

Wiederholung macht den Meister:

Du kannst das richtige Denken lernen, indem du die Prinzipien des WAHREN DENKENS sehr oft gedanklich wiederholst und anwendest. Jedes langerfristige minimale Abweichen von diesen Prinzipien, sei es bewusst oder unbewusst, wird dich entweder sehr stark in deiner Entwicklung bremsen oder deinen kompletten Anschluss zu der oben beschrieben schöpferischen Kraft abbrechen. Mal nebenbei: Das ist statistisch betrachtet bei über 95% aller Menschen der Fall.

Dies wird vor allem sehr schnell bei Gedanken der Konkurrenz geschehen: „Ich MUSS andere übertrumpfen.“ „Andere wollen mir etwas wegnehmen“ „Ich muss anderen etwas wegnehemn, um mehr zu erhalten“ UND SO WEITER…

Beobachte und korrigiere all´ deine Gedanken (Mindset) und Handlungen, die nicht in Übereinstimmung mit diesen Prinzipien stehen!

Und außerdem möchte ich dir den Tipp geben, die Wissenschaft des Reichwerdens (SGR-Programm) hier klicken zu studieren, wenn du mehr über diese Prinzipien erfahren möchtest, über die ich geschrieben habe.

Die Wissenschaft des Reichwerdens (SGR-Programm) ist, (da sind sich tausende der erfolgreichsten und glücklichten Menschen der Erde einig) die schnellste Anleitung, mit der du maximalen Reichtum und Erfüllung in allen Lebensbereichen manifestieren kannst. Das richtige Denken und Handeln ist auch ein Teil dieser Wissenschaft. Hier erfährst du mehr darüber

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.