Erkenne deine Stärken JETZT – Stärken erkennen und fördern und glücklich werden

Buch Erkenne deine Stärken JETZT zeigt, wie du deine wahren Stärken erkennen, deine Stärken fördern und glücklich werden kannstDas Buch „Erkenne deine Stärken JETZT“ von Clifton (Gallup Institut) ist eines der Bücher, die mir im wahrsten Sinne des Wortes die Augen geöffnet hat. Es beantwortet nämlich eine der wichtigsten Fragen, die sich ein Mensch stellen muss, um langfristig glücklich werden zu können. „Wie kann ich meine Stärken erkennen, fördern und nutzen.“

Hier bekommst du dieses Buch auf Amazon.

Das Schöne an dem Buch ist, dass es viele Geschichten von Menschen enthält, durch die man die verschiedenen Konzepte aus dem Buch besser verstehen kann. Zudem enthält das Buch den Zugang zum Online-StrengthsFinder, der es dir ermöglicht, in kürzester Zeit deine Stärken zu erkennen. Also: Absoluter Praxis-Ratgeber.

Alle großen Persönlichkeiten der Geschichte und alle Menschen, die mehr als der Durchschnitt leisten und gleichzeitig glücklich sind, leben ihre Stärken. Erkenne dich selbst!“ – Sokrates.

Im deutschsprachigen Raum wird dieses Wissen bisher noch an keiner Schule gelehrt. Das liegt daran, dass unser Schulsystem noch aus dem 19. Jahrhundert stammt und für die Masse ausgelegt ist. Für Menschen, die sich selbst verwirklichen wollen. Menschen, die keinen tieferen Lebenssinn suchen und ihren eigenen Weg für unwichtig halten.

Wahrscheinlich möchtest du jedoch mehr vom Leben, sonst hättest du diesen Beitrag erst gar nicht gefunden. Du willst mehr leben und dein Selbst besser kennen lernen. Du willst dich selbst verwirklichen. Die Herrlichkeit deiner Stärken kennen lernen und mit Freude und Leidenschaft deine Gaben in die Welt tragen und dafür auch noch sehr gut bezahlt werden.

 

Einige Worte zum Inhalt von „Erkenne deine Stärken JETZT“ von Donald O. Clifton

 

Stärke deine Stärken, nicht deine Schwächen.

Das Buch vermittelt im Großen und Ganzen den Gedanken, dass/wie du, im beruflichen Kontext, nicht deine Schwächen, sondern deine Stärken erkennen und fördern solltest. Es macht dir klar, dass du gerade deshalb mit bestimmten Talenten auf die Welt gekommen bist, um mit ihnen etwas auf der Welt zu bewegen.

Doch bevor du deine Stärken erkennen und fördern kannst, musst du erst einmal wissen, was Stärken (Talente) überhaupt sind. Dabei ist es äußerst wichtig zu verstehen, was eine Stärke (Talent) von Dingen unterscheidet, die du lernen kannst, unterscheidet.

 

Unterschied Stärken und Erlerntes – Stärken erkennen

Dinge, die wir lernen können, sind ist zb. Wissen. Genau darauf konzentriert sich das Schulsystem. Uns Wissen reinzuballern.

Die Wissenschaft hat jedoch belegt, dass der Mensch jederzeit alles Wissen aufnimmt, ohne lernen zu müssen. Er kann alle Eindrücke seines Lebens in einem anderen Bewusstseinszustand abrufen. Wie sinnvoll ist es dann für das Leben, Tag für Tag Wissen, was man vielleicht nie wieder braucht, zu lernen? Und sich dabei unbewusst zu sagen, wie wenig man noch wisse.

Statt dessen sollten wir lieber lernen, wie wir unsere Stärken erkennen und unser Selbstbewusstsein steigern können.

Anhand unserer Stärken können wir dann Themenbereiche festlegen, in denen wir lernen, und uns Wissen, Können, Fertigkeiten aneignen. Und zwar mit Freude, Leidenschaft und der Power seiner wahren Bestimmung. Nur so können wir erfolgreich und glücklich im Leben werden.

Doch was sind Stärken eigentlich? Viele verstehen nicht, was ein Talent ist. Sie glauben, ein Talent sei so etwas, wie eine Begabung für irgend ein Musikinstrument. Nein. Ein Talent, auch Stärke genannt, sind auf natürliche Weise wiederkehrende Denk- Gefühls und Verhaltensmuster. Beständige Teile unserer Persönlichkeit. Diese führen dann in ihrer Gesamtheit dazu, dass ein Mensch beispielsweise ein Musikinstrument super bedienen kann.

Was können Denk- Gefühls und Verhaltensmuster sein? Nun. Zb. der Wunsch nach Autonomie, Ordnung, Taktsinn, Musikalischer Gefühlsinn, der Wunsch nach engen zwischenmenschlichen Beziehungen, der Wunsch nach Anerkennung, der Wunsch, finanziell frei zu sein und mit diesem Geld etwas aufzubauen.

 

Stärken erkennen und fördern – Was dich hindert

In unserer Gesellschaft wird uns sehr viel einsuggeriert. Das ist auch kein Wunder, wenn wir uns einmal anschauen, in welcher Zeit wir leben. Vor noch nicht einmal 30 Jahren existierte in Teilen Deutschlands der Sozialismus (DDR). Ein System, das die Menschen in eine entgegengesetzte Richtung von Selbstverwirklichung erzieht. In eine Richtung des „Funktionierens“.

Damals (auch heute noch sehr stark in den Medien) hat man uns eingeredet, dass der Reichtum auf der Welt begrenzt sei. Dass man mal den Ball flach halten solle und irgendwo im Getriebe der sozialen Matrix unterkommen müsse. Es ging danach, Stärken zu erkennen und zu fördern. Es ging um das Funktionieren in der Wirtschaft.

Damals war nichts mit „Erkenne deine Stärken JETZT“. Im Gegenteil. Die Menschen wurden in Unwissenheit über sich selbst und über die Welt gehalten. Wie Tiere. Und einige wenige haben sich ein schönes Leben gemacht.

Auch heute hat sich, was die Beeinflussung durch Medien und Gesellschaft angeht, nicht viel verbessert.

Das, was sich jedoch verbessert hat, kann dich dazu bewegen, deine Stärken finden und fördern zu können. Du hast heutzutage eine extrem große Handlungsfreiheit und mehr Möglichkeiten als jemals zuvor.

Das Problem ist, dass 95% aller Menschen nicht wirklich wissen, was ihre wahren Wünsche sind. Sie verwechseln sie mit den Programmierungen ihres Unterbewusstseins, die hauptsächlich in ihrer Kindheit entstanden sind. Wie du deine Wünsche herausfindest und daraus Ziele setzt, erfährst du hier.

 

Du solltest deine Stärken fördern- Nur so kannst du glücklich werden

Buch Erkenne deine Stärken JETZT zeigt, wie du deine wahren Stärken erkennen, deine Stärken fördern und glücklich werden kannstDu musst dir immer klar vor Augen führen: Dein Leben gehört dir.

Mit deinen Talenten und Leidenschaften kannst du auf der Welt viel mehr bewegen, als mit einem Job, den du nur ausführst, um zu funktionieren oder Geld zu verdienen. Natürlich nur dann, wenn du lernst, deine Stärken zu fördern und produktiv einzusetzen. Damit meine ich, dass du einen Weg finden solltest, dich mit deinen Stärken an der Wirtschaft zu beteiligen. Zb. durch einen Job oder eine Selbstständigkeit. Zudem solltest du einen Weg finden, wie du für diese Beteiligung belohnt werden kannst. Und zwar auf eine Weise, die wiederum zu deinen Stärken und zu deinen Wünschen passt.

 

Wie du deine Stärken erkennen und fördern kannst – Der StrengthsFinder

Um deine Stärken herausfinden zu können, beobachte deine spontanen, unmittelbaren Reaktionen auf erlebte Situationen. Diese geben dir Hinweise darauf, wo deine Talente und Stärken liegen könnten.

Bei mir war es früher so, dass ich glaubte, extrem schüchtern und ängstlich zu sein. Unter Menschen habe ich mich unwohl gefühlt und Vorträge konnte ich nicht ohne zu Stottern halten. Auch heute bin ich in diesen Bereichen meines Lebens noch unsicher. Aber woher kommt das?

Durch das Buch „Erkenne deine Stärken JETZT“ habe ich herausgefunden, dass eines meiner Stärken-Leitmotive die „Vorstellungskraft“ ist. Ich stelle mir automatisch immer das vor, was passieren könnte. Aber auf eine so intensive Weise, dass ich diesen Prozess oft gar nicht steuern kann und in Prüfungssituationen oft sehr aufgeregt und nervös bin.

Somit konnte ich allein durch Selbstbeobachtung bereits eine meiner Stärken erkennen.

 

Der StrengthsFinder vom Gallup Institut

Natürlich habe ich nicht von alleine herausgefunden, dass es konkret die Vorstellungskraft ist, die ein Leitmotiv meiner Stärken ist. Viel mehr bin ich darauf gekommen, indem ich den StrenghtsFinder Test aus dem Buch „Erkenne deine Stärken Jetzt“ von Clifton durchgeführt habe.

Du findest im Anhang des Buches „Erkenne deine Stärken JETZT“ von Clifton einen Zugangscode. Mit diesem Code kannst du dich auf https://www.gallupstrengthscenter.com/ einloggen und einen Stärken-Test durchführen. Dieser dauert einige Stunden.

Nachdem du StrengthsFinder Test abgeschlossen hast, bekommst du eine Liste mit deinen Talent-Leitmotiven. Die ersten 3 Talent-Leitmotive auf deiner Liste sind die Wichtigsten. Diese geben dir nämlich Auskunft darüber, welche Stärken, aber auch Bedürfnisse du in deinem Leben von Natur aus hast. Auf diese solltest du deine Zukunft aufbauen.

 

Meine Stärken und Talent-Leitmotive

Buch Erkenne deine Stärken JETZT zeigt, wie du deine wahren Stärken erkennen, deine Stärken fördern und glücklich werden kannst.

Natürlich möchte ich dir meine stärksten Talent-Leitmotive nicht vorenthalten. Sie lauten Vorstellungskraft, Bedeutsamkeit und Selbstbewusstsein. Eine große Überraschung, denn in meiner Vergangenheit wirkte ich nicht unbedingt selbstbewusst, sondern eher ängstlich. Woran das lag habe ich bereits erwähnt.

Doch was bedeuten diese Leitmotive im Einzelnen? Im Buch „Erkenne deine Stärken JETZT“ wird dir nicht nur gezeigt, wie du deine Stärken erkennen und fördern kannst. Nein. Dir werden alle Talent-Leitmotive, aus denen sich deine Stärken zusammensetzen, genau erklärt. Sogar an Beispielen anderer Menschen. Deshalb möchte ich dir meine 3 Talent-Leitmotive kurz erläutern.

 

Stärken finden und fördern: Meine größte Stärke ist die Vorstellungskraft

Menschen mit einer ausgeprägten Vorstellungskraft lassen sich von Vorstellungen und Ideen inspirieren. Selbst produzieren sie auch viele Ideen und Konzepte. Sie sind dahingehend bestrebt, hinter komplexen Oberflächen, auf ein simples und geniales Erklärungsmuster zu stoßen. Sie sind ständig auf der Suche nach Verknüpfungen und wollen Dinge miteinander in Verbindung bringen.

Menschen mit einer großen Vorstellungskraft sind oftmals extrem stark dazu geneigt, neue Wege zu gehen und ihr eigenes Ding machen. Warum? Weil ihre Ansichten einzigartig sind und sie sich als Angestellter nicht selbst verwirklichen können.

Sie lieben es, bekannte Zusammenhänge zu hinterfragen, aus einer neuen Perspektive zu beleuchten und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass alle Beteiligten völlig neue Einsichten bekommen. Sie sind regelrecht süchtig nach neuen Erkenntnissen und wollen Klarheit schaffen.

Der Nachteil ist, dass Menschen mit guter Vorstellungskraft, oftmals sehr stark im Denken gefangen sind. Wer sich viel vorstellt, kann sich auch viel Negatives vorstellen und eine Reihe negativer Symptome entwickeln. Schüchternheit, Angst usw.

Buch Erkenne deine Stärken JETZT zeigt, wie du deine wahren Stärken erkennen, deine Stärken fördern und glücklich werden kannst.

Ich dachte mal, ich wäre unmusikalisch…

Meiner Vorstellungskraft bin ich mir das erste mal mit 14 bewusst geworden. Bis zu meinem 14. Lebensjahr dachte ich, dass ich ich unmusikalisch wäre, bis ich verschiedene Musikinstrumente ausprobierte. Eines gefiel mir besonders. Die Geige. So lernte ich aus eigener Motivation Geige und konnte mit wenig Übung nach 1 Jahren in das Orchester meiner Musikschule. Nach 1,5 Jahren, als Teenager. Die anderen waren alle durchschnittlich bereits 5 bis 10 Jahre dabei.

Ich bin mir absolut sicher, dass meine Stärke Vorstellungskraft mich dazu bewogen hat, mit diesem Instrument anzufangen und es so schnell zu lernen. Ich konnte mir die physischen Abläufe des Bedienens einer Geige gut vorstellen und auf mich übertragen, nachdem ich andere Geiger oder meinen damaligen Geigen-Lehrer beobachtete. Außerdem hat es mir absolut nichts ausgemacht, stundenlang hintereinander zu üben. Im Gegenteil. Es hat mir extrem Spaß gemacht und mich entspannt. Was für andere Menschen eine Qual wäre, war für mich angenehm.

Wer weiß, was wäre, wenn ich bereits mit 5 Jahren angefangen hätte und nicht mir Ende 14? Tja. Damals war ich mir meiner Stärke nicht bewusst und genau das war das Problem.

Vielleicht wär mir dann als Kleinkind auch nicht so langweilig gewesen. Und ich hätte vielleicht nicht wegen einer vermeintlichen Aufmerksamkeitsstörung Therapiestunden hätte absitzen müssen. Das schreibe ich hier nur, damit du mal erkennst, dass jeder Mensch Stärken und Schwächen hat. Du musst deine Stärken erkennen und dich darauf konzentrieren, um glücklich und erfolgreich zu werden. Erkenne deine Stärken JETZT!

 –

Stärken herausfinden und fördern: Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein tritt im Zusammenspiel mit Vorstellungskraft weniger offensichtlich zu Tage.

Menschen mit einem hohen Selbstbewusstsein sind dahingehend bestrebt, die volle Kontrolle über sich selbst und ihr Leben zu gewinnen. Vor allem dann, wenn sie noch nicht viel Selbstbewusstsein kultivieren konnten.

Selbstbewusste Menschen sind sich ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst und davon überzeugt. Sie sind in der Lage, Risiken einzugehen, Herausforderungen anzunehmen und Ansprüche geltend zu machen. Oft haben sie das Bestreben, selbstständig Leistung zu vollbringen und dafür von vielen Menschen belohnt zu werden.

Sie sind sich unbewusst darüber im Klaren, dass ihre Meinung etwas besonderes ist und irgendwie in die Welt getragen werden sollte.

Meistens jedoch bleiben viele dieser Bestrebungen anfangs unerfüllt. Deshalb haben selbstbewusste Menschen das Gefühl, dass sie ihr Leben unbedingt selbst in die Hand nehmen müssen. Meist ist es mehr als selbstverständlich für sie.

Selbstbewusste Menschen wollen selbst Entscheidungen und hassen es, wenn andere ihnen Vorschriften erteilt. Trotzdem sind sie natürlich offen für Hilfe, Konstruktive Kritik und gut gemeinte Ratschläge. Im Hinterkopf hegen sie jedoch immer insgeheim: „Ach, das werde ich so wie so früher oder später meistern.“

 

Stärken herausfinden und fördern: Bedeutsamkeit

Bedeutsamkeit beschreibt das Bestreben, eine bedeutende Person sein zu können und von anderen anerkannt zu werden. Jene Menschen wollen nicht einer von Tausend und ein kleines Rädchen im Getriebe sein. Sie wollen gehört werden und legen Wert darauf, sich von anderen abheben zu können.

Sie sind unabhängiges Denken gewohnt. Ihre Arbeit ist für sie kein Job, sondern eine Lebensweise, mit der sie Handlungsfreiraum anstreben.

Große Bedeutung messen sie ihren Wünschen und Vorlieben bei. Sie sind sich dessen bewusst, dass diese gelebt werden müssen. Deshalb steuern sie ihre Ziele mit Bestimmtheit an und heben sie somit klar vom Mittelmaß ab.

 

Buch Erkenne deine Stärken JETZT zeigt, wie du deine wahren Stärken erkennen, deine Stärken fördern und glücklich werden kannstJETZT BIST DU DRAN!

Konnte ich dich inspirieren, deine Stärken erkennen und fördern zu wollen? Wenn du anfängst, deine Stärken zu leben, wirst du um einiges glücklicher und erfüllter in deinem Leben.  Selbstverwirklichung und Erfolg fangen beim Erkennen der eigenen Stärken an. Finde jetzt deine Stärken raus und baue deine Zukunft darauf auf.

Hier klicken und das Buch „Erkenne deine Stärken JETZT“ von Donald C. Clifton auf Amazon sichern >>>

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.