4 Methoden der strategischen Planung, um dein Business zu verbessern

Als Unternehmer im Direktvertrieb, Network Marketing oder Internetmarketing ist es nicht nur deine Pflicht, dir selbstständig Aufgaben zu erteilen. Nein. Zudem ist es natürlich sehr wichtig, dich regelmäßig weiterzubilden. Das ist deshalb so bedeutsam, weil du so auf mögliche Veränderungen im Markt reagieren und dein Business stetig verbessern kannst.

Denn seinen wir einmal ehrlich:

Erfolg, vor allem im Business, hat nichts mit Glück zutun, sondern mit praktischem und metaphysischem Wissen und dessen Anwendung. Gerade aber im Business ist Wissen zwar wichtig, aber es muss auch zu dir, deiner Persönlichkeit und auf dein Geschäftsmodell passen. Es gibt also keine Patentlösungen, sondern viele kleine mögliche Lösungen, von denen du dir die Richtigen aussuchen musst.

4 Strategien, um an diese Lösungen zu kommen

Im heutigen Beitrag möchte ich dir die 4 Strategien vorstellen, die in der realen Wirtschaft am häufigsten genutzt werden, um Konkurrenzanalysen durchzuführen und Unternehmen zu verbessern.

Diese Maßnahmen kannst du 1 zu 1 auf dein Business im Network Marketing (zb. mit Amway oder TeleSon) oder auf eine andere Selbstständigkeit anwenden. Auf diese Weise wirst du regelmäßig in den Besitz von neuem brauchbaren Wissen gelangen. Auch, wenn du Geld im Internet verdienen solltest, werden dir diese Strategien dabei helfen, beispielsweise neue Traffic-Quellen zu erschließen. Außerdem wirst du neue Veränderungen im Internet frühzeitig aufzuspüren, um diese für deinen Vorteil nutzen zu können.

 –

Strategische Planung mit Wettbewerbsanalyse

Der Begriff Wettbewerbsanalyse sollte dir sicher bereits ein Begriff sein. Es handelt sich um eine Vorgehensweise aus der Marketingforschung und strategischen Planung, die die Ermittlung der Anbieter einer Ware auf dem Absatzmarkt (Mitbewerber), sowie die Analyse ihrer Struktur und ihrer Maßnahmen untersucht. Besonders bedeutsam bei der Wettbewerbsanalyse ist die Untersuchung der erfolgreichsten Mitbewerber im Markt.

Genau das kannst du auch tun, jedoch würde ich dir nicht unbedingt empfehlen, dich an Marktführern zu orientieren. Suche statt dessen überdurchschnittlich erfolgreiche Mitbewerber in deinem Markt oder in einer Disziplin auf, in der du besser werden möchtest. Hier empfiehlt es sich, Menschen auszusuchen, mit denen du dich besonders gut identifizieren kannst und zu denen du mit Begeisterung aufschauen kannst. Analysiere nun genau, was diese Menschen anders machen und was du davon auch für dich umsetzen kannst.

Wenn du im Direktvertrieb (zb. mit Amway oder TeleSon) unterwegs bist, könnte das Ergebnis deiner Wettbewerbsanalyse sein, dass du herausfindest, dass sich viele deiner Mitbewerber Teams aufbauen. Sie betreiben nicht nur Direktvertrieb, sondern auch Network Marketing (MLM). Außerdem wirst du in deiner Analyse feststellen, dass etliche Network Marketer, Geld im Internet verdienen und online neue Partner und Einkommen generieren.

Hier mehr Infos über die Wettbewerbsanalyse bekommen.

Strategische Planung mit PIMS-Modell

Strategische Planung Amway TeleSon network MarketingDas PIMS-Konzept (Abk.: engl. für Profit Impact of Market Strategies, dt. Gewinnauswirkung von Marktstrategien) stammt aus der strategischen Planung und beschreibt, welche Schlüsselfaktoren eines Unternehmens mit seinem wirtschaftlichen Erfolg korrelieren.

Ein sehr komplexes Modell, dass jedoch auf Einzelunternehmer und Selbstständige ganz einfach angewendet werden kann. Hierbei analysiert man erfolgreiche Mitbewerber und stellt heraus, welche Schlüsselfaktoren für deren wirtschaftlichen Erfolg gesorgt haben. Im Bereich „Geld im Internet verdienen mit Internetmarketing“ wird man schnell herausfinden, dass die meisten Internet-Millionäre mit digitalen Info-Produkten arbeiten, die sie entweder selbst erstellt oder mit Geschäftspartnern erstellt haben. Eine weitere Erkenntnis könnte zb. sein, dass der Erfolg nicht von heute auf morgen gekommen ist, sondern sich langsam entwickelt hat.

Beim Analysieren erfolgreicher Unternehmer sollte man jedoch auch noch etwas tiefer gehen. Mit „tiefer“ meine ich, dass du genau analysieren solltest, wie sich diese Menschen ernähren, ob sie Sport betreiben, welche Glaubens-Muster diese Menschen haben und welche Form des Mentaltrainings diese anwenden. Wenn du das tust, wirst du feststellen, dass erfolgreiche Unternehmer sehr viel Geld in ihre Weiterbildung investieren und oft Seminare besuchen. Sie setzen sich Ziele, arbeiten aktiv an ihrer inneren Einstellung und Vieles mehr. Was reiche und erfolgreiche Menschen anders machen, erfährst du hier im Artikel „Die 10 wichtigsten Gewohnheiten von reichen Menschen nach Thomas C. Corley“.

Hier mehr Infos über die das PIMS-Modell bekommen.

 

Positive Erfahrungskurve in der strategischen Planung nicht vergessen

Das Konzept der positiven Erfahrungskurve ist ein weiteres Analyse-Element aus der strategischen Planung. Es sagt aus, dass die Stückkosten, in einem Unternehmen, sinken und der Umsatz des Unternehmens steigt, je mehr Produkte in der Vergangenheit im Unternehmen produziert und ausgeliefert wurden. Je länger das Unternehmen also am Markt ist und je mehr Erfahrung es, sozusagen, gesammelt hat, desto besser kann es produzieren und Umsatz erwirtschaften.

Eine revolutionäre Erkenntnis, die du dir als Selbstständiger im MLM/Network Marketing (zb. mit TeleSon oder Amway) hervorragend zunutze machen kannst. Das Konzept der positive Erfahrungskurve besagt nämlich in diesem Kontext, dass dein Stundenlohn automatisch steigt, je mehr du produziert hast und jem mehr positive Erfahrungen du gesammelt hast.

Ein Beispiel gefällig? Speziell im Network Marketing und MLM werden sich Menschen automatisch von dir als Person angezogen fühlen und dir vertrauen, wenn du bereits einige positive Erfolge vorweisen kannst.

Beispiel

Auch auf anderen Bereiche deines Lebens lässt sich das Konzept der positiven Erfahrungskurve perfekt anwenden. Gehen wir einmal davon aus, du willst besser mit Frauen werden. Nun sprichst du jede Woche 2 Frauen an. Diese Erfahrungen verleihen dir mehr Selbstbewusstsein, um, Frauen anzusprechen, die dir wirklich den Atem rauben. Nun schaffst du es, jede Woche mit einer heißen Frau ein Date zu vereinbaren. Eh du dich´s versiehst, hast du dein, ja gut etwas ungewöhnliches Ziel, jede Woche mit 2 Frauen zu schlafen, erreicht. Ziemlich schnell, weil dir deine vergangenen positiven Erfahrungen Rückenwind gegeben haben.

Das war jetzt nur ein kleines Beispiel der positiven Erfahrungskurve, aber ich denke, du weißt, was ich meine. Auf Persönlichkeitsentwicklung, Business und Geld verdienen lässt sich dieses Konzept nachweislich noch hervorragender anwenden. So hervorragend, dass es in der freien Wirtschaft seine Anwendung findet.

Denke also darüber nach, wo du das Konzept der positiven Erfahrungskurve in deinem Leben anwenden kannst. Handle, sammle Erfahrungen und ich garantiere dir, dass du immer erfolgreicher und glücklicher wirst.

Da das Konzept der positiven Erfahrungskurve sehr wichtig für deinen Erfolg als Unternehmer sein kann, findest du hier eine detailliertere Erklärung zur positiven Erfahrungskurve.

Strategische Planung mit GAP-Analyse

Das nächste sehr interessante Analyse-Element, das du dir als Unternehmer im Bereich MLM/Network Marketing (zb. mit Amway oder TeleSon) zunutze machen kannst, ist eine vereinfachte Form der GAP-Analyse. Die Gap-Analyse oder auch Lückenanalyse ist ein Management-Instrument aus der Betriebswirtschaftslehre (BWL) zur Identifizierung strategischer und operativer Lücken.

Es geht also darum, Lücken in deiner unternehmerischen Tätigkeit zu suchen, zu finden und zu füllen. Der Fokus liegt hierbei, in deinem Fall, sicher nicht auf der Begrenzung von Schaden, sondern eher in der Verbesserung und Erschließung neuer Möglichkeiten.

Wenn du beispielsweise im MLM (zb. mit Amway oder TeleSon) tätig bist und derzeit nur Direktvertrieb betreibst, kannst du darüber nachdenken, Network Marketing mit in deine Geschäftsabläufe mit einzubauen. Also Menschen nicht nur Produkte zu verkaufen, sondern überdies auch neue Geschäftspartner in dein Unternehmen einzuführen. Zudem kannst du dir neue, besser funktionierende Vertriebswege für deine Akquise erschließen, wie zb. das Internet.

Hier ausführliche Informationen über die GAP-Analyse.

 

Starte jetzt deine strategische Planung

Das waren jetzt also 4 der 6 Methoden der strategischen Planung, die du direkt auf deine Selbstständigkeit und/oder auf dein Business im Network Marketing (zb. mit TeleSon oder Amway) anwenden kannst.

Denke immer daran: Erfolg ist kein Glück. In jeder Branche der Selbstständigkeit gibt es Menschen, die gerade so von ihrer Tätigkeit überleben können. Und es gibt Menschen, die mit genau der gleichen Selbstständigkeit Millionen verdienen, ohne viel mehr zu arbeiten, als jene, die nicht viel verdienen.

Doch warum? Aus der Physik gibt es ein Gesetz: Das Gesetz von Ursache und Wirkung. Es besagt, dass jede Wirkung eine entsprechende Ursache haben muss. Erfolgreiche Menschen, in jeder Hinsicht, wenden also eindeutig Vorgehensweise an, die ihren Erfolg hervorbringen.

Mit der Strategischen Planung wirst du nach und nach in den Besitz dieser Vorgehensweisen kommen. Zudem wirst du die für dich stimmigen und gut funktionierenden Vorgehensweisen erkennen und nutzen können, sofern du dran bleibst und alles in der Praxis testest.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.