Träume herausfinden: Was will ich wirklich im Leben? Träume und Wünsche herausfinden

Träume herausfinden, Wünsche herausfinden, Was will ich wirklich im Leben, Träume und Wünsche, erfüllen

Alle Menschen haben, auch du, haben tief in ihrem inneren Wünsche. Um wirklich glücklich werden zu können, musst du diese Träume herausfinden und Stück für Stück verwirklichen. Sie existieren unabhängig davon, ob du dir ihrer Existenz bewusst bist oder noch bisher noch nie auf die Idee gekommen bist, dir die Frage zu stellen „Was will ich wirklich im Leben“. Wie du deine Wünsche und Wünsche herausfinden und Schritt für Schritt erfüllen kannst, erfährst du hier.

Träume wie ein Kind

Als Kind hatten wir alle Träume und Wünsche. In den ersten 5 Lebensjahren war es für uns sehr einfach herauszufinden, was wir vom Leben wirklich wollen. Als Kind haben wir alle ganz offen geträumt. Wir haben anderen Menschen hemmungslos mitgeteilt, was wir gewollt haben und was wir gedacht und gefühlt haben. So gut, wie wir konnten. Wir haben uns keineswegs geschämt oder darüber nachgedacht, ob wir uns unsere Wünsche und Träume erfüllen können. Wir hatten die tollsten Vorstellungen, wie unser Leben verlaufen wird, ohne über mögliche negative Folgen nachzudenken.

In dieser Zeit entwickelt und erweitert sich unser Unterbewusstsein und Bewusstsein sehr stark, bis wir alles in unserer Umgebung wahrnehmen und selbstständig über uns und die Welt nachdenken können. Du kannst dir diesen Zustand der Bewusstseinsentwicklung eines kleinen Kindes wie eine jahrelange, starke hypnotische Trance vorstellen. In dieser Zeit waren wir sehr empfänglich für jegliche äußere Einflüsse aus unserer Umgebung.

Positive, als auch negative Einflüsse. Diese Einflüsse programmierten unser Denken und Unterbewusstsein maßgeblich und können mit diesen Techniken aufgelöst werden.

Das Schöne ist, dass wir auch im Erwachsenenalter unser Unterbewusstsein beeinflussen können. Deshalb ist es wichtig, deine Wünsche herausfinden zu können und dir die Frage zu stellen: „Was will ich wirklich im Leben“. Weil du dir nur so neue, positive

 

Grenzen – Die Hindern dich daran, deine Träume herausfinden zu können

Viele Kinder bekommen im Laufe ihrer ersten Jahre ua. viele „negative“ bzw. „eher negative“ Impulse von der Außenwelt mit. Sie erfahren viele Grenzen, die notwendig sind, in unserer Gesellschaft zu „funktionieren“. Die Gesellschaft ist voll von frustrierten Menschen, die nicht wirklich wissen, was sie vom Leben wollen und ihre Wünsche und Träume noch nicht herausgefunden haben.

Viele leben einfach, um zu überleben und in der Gesellschaft zu funktionieren. Auch ist die Welt voll von Menschen, die Ängste und Unsicherheiten hegen. Aus diesem Grund ist es sehr wahrscheinlich, dass auch du viele negative Einflüsse im Kleinkindalter unbewusst aufgenommen hast, die dein Leben noch heute im Griff haben und bestimmen, was du in dein Leben ziehst.

Grenzen in der Kindheit

Vielleicht träumt ein Kind davon, ein großes rotes Feuerwehrauto zu fahren, Tierarzt zu werden, im Chefsessel eines großen (eigenen) Unternehmens zu sitzen oder viel zu reisen. Diese Wünsche und Träume sind erreichbar aber vielleicht wird dem Kind ständig eingeredet, dass sie nicht vernünftig sind und das Leben kein Wunschkonzert sei.

Die meisten Eltern halten hier einfach mal den Ball flacht. Schließlich soll ihr Kind später nicht enttäuscht werden, wenn es die herausgefundenen Träume nicht erfüllen kann… so wie sie selbst, auch wenn viele es nicht zugeben wollen oder können, dass sie nicht wissen, was sie vom Leben wollen.

Ein Resultat: Unzufrieden im Beruf

Viele Menschen arbeiten beispielsweise in einem Beruf, den sie nicht wirklich lieben oder der nicht ihren Wertvorstellungen entspricht. Wie zb. Freiheit, Selbstbestimmtheit und/oder Anerkennung.

Je nachdem wie Freunde, Lehrer, Eltern und Medien auf DICH eingewirkt haben, wirst du deine eigenen Wünsche und Träume mit hoher Wahrscheinlichkeit an deine Umgebung angepasst haben. Oder du willst deine Träume endlich herausfinden und fragst dich: „Was will ich wirklich vom Leben?“ Das ist auch gut so, denn ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Mensch seine wahre Träume herausfinden und Schritt für Schritt erfüllen kann. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

 

Träume und Wünsche herausfinden und verfolgen macht dich langfristig erfolgreich

Die meisten Menschen glauben, dass sich an ihren Lebensumständen nichts ändern lässt, finden sich mit ihrer Situation ab und beginnen zu konsumieren. Sie schauen viel fern, rauchen (anfangs Frust-) Zigaretten und freuen sich Am Anfang einer Wochen bereits auf´s Wochenend. Auf einen Zeitraum, in dem sie saufen können, um wenigstens einmal in der Woche Spaß zu haben. Natürlich sind das nur Beispiele. Wenn du in dieser Lebenssituation feststeckst, mit der du nicht zufrieden bist, dann gibt es einen einfachen Weg, bereits heute deine Gefühle zu verändern und deine Motivation stark zu steigern:

Frage dich: „Was will ich wirklich vom Leben?“ „Welche Wünsche und Träume habe ich wirklich?“ Was würde ich tun, wenn es einige Grenzen (zb. Finanzen) für mich nicht mehr geben würde?

Träume nicht realistisch

Um Wünsche und Träume herausfinden zu können, darfst du auf keinen Fall realistisch sein.

Udo Lindenberg . Träume herausfinden, Wünsche herausfinden, Was will ich wirklich im Leben, Träume und Wünsche, erfüllenDenke also nicht darüber nach, was dich an der Verwirklichung eines Traumes hindern könnte, ob du gut genug bist, ob du es verdient hast oder wie viel Zeit die Verwirklichung deiner Träume in Anspruch nehmen könnte. Diese Gedankengänge verfälschen deine Ergebnisse.

Resultate sind langfristig betrachtet in 95% der Fällen das Ergebnis aus der richtigen Zielsetzung. Diese kann wiederum durch Träume ermittelt werden. Viele Menschen setzen sich falsche Ziele. Warum? Weil sie ihre Träume nicht herausfinden konnten. Deshalb ist der erste Schritt zum Lebensglück, deine WAHREN Wünsche und Träume herausfinden zu können. Nicht nur einmal, sondern immer wieder. Danach kannst du darüber nachdenken, was sinnvoll ist oder eben nicht.

Schreibe am besten 15-30 Minuten all deine Wünsche und Träume auf, die dir einfallen, ohne eine Pause einzulegen und OHNE kritisch nachzudenken. Nur, wenn du an dieser Stelle nicht kritisch nachdenkst, hast du eine Chance, deine wahren Träume und Wünsche herausfinden zu können.

Wenn du das tust, hast deine deine derzeitigen Wünsche und Träume herausgefunden. Du weißt jetzt, was du vom Leben willst. Nachdem du deine Träume herausfinden konntest, geht es nun darum, deine damit verbundenen Werte zu ermitteln und dir Ziele nach der SMART-Methode zu setzen. Dann solltest du sie dir in den buntesten Bildern immer wieder auszumalen, positive Gefühle dabei fühlen und somit Schritt für Schritt deine Träume erfüllen. Einzelheiten dazu findest du hier.

Sascha von SH-Internetmarketing
 

Hi. Hier ist Sascha. Vielen Dank, dass du meinen Blogbeitrag liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn er dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden und in den sozialen Netzwerken oder Foren teilst. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
error: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Mehr Infos dazu im Impressum.