? Von dummer Network Marketing Kritik profitieren und reich werden

Network Marketing KritikIm Network Marketing starten, einen Strukturvertrieb aufbauen, in wenigen Wochen den eigenen Job kündigen und finanziell unabhängig werden.

So stellen sich viele angehende Networker, von denen nachweisbar über 95% scheitern, ihren Weg in eine MLM-Selbstständigkeit vor.

Zugegeben, so einfach kann es sein – unter 4 entscheidenden Voraussetzungen:

  • ihnen ist bewusst, was ein seriöses Network Marketing ausmacht und können es von den 99% Schneeball- und Ponzisystemen, die sich als Network Marketing Unternehmen ausgeben, unterscheiden
  • sie verfügen über genug Kapital, das sie in den Aufbau ihrer Network Marketing Struktur investieren können
  • sie wissen genau, wie man Marketing (zb. Online-Marketing) einsetzt, um sukzessive neue Teampartner zu sponsern.
  • sie bringen grundlegende Unternehmerische Fähigkeiten, wie die richtige innere Einstellung, Durchhaltevermögen und unabhängiges Denken mit

Die meisten wissen das jedoch nicht, machen daher sehr negative Erfahrungen mit dem Strukturvertrieb und verbreiten über Network Marketing Kritik.

Network Marketing ist jedoch eine völlig seriöse Form des Direktvertriebs. Direktvertrieb ist wiederum eine besondere Art des Marketings, durch das diverse Kosten im Unternehmen, speziell die Marketing Kosten, gesenkt werden können. Vor allem Unternehmen, die Produkte anbieten, welche einen sehr hohen Erklärungs- und Beratungsbedarf haben, nutzen diese Form des Vertriebs. Welche Produkte das sein können, wird dir klar, wenn du dir hier einmal anschaust, mit welcher Network Marketing Firma ich selbst zusammen arbeite.

Direktvertrieb = Hier erfolgt der Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen direkt vom Unternehmen, durch selbstständige Vertriebspartner, an den Endverbraucher ohne irgendwelche Zwischenhändler. Endkunden werden direkt von Vertriebspartnern betreut. Vertriebspartner werden für jeden erfolgreichen Verkauf eines Produktes entlohnt. Oft erhalten sie zusätzlich noch diverse Boni und Geschenke, je nachdem, wie erfolgreich sie sind.

Das Konzept funktioniert deshalb so gut, weil hier massiv an Geschäftsräumen, Verkaufsstellen, Personalkosten und Werbekosten gespart werden kann, da diese größtenteils von den Vertriebspartnern getragen und Gelder nur auf Erfolgsbasis ausgezahlt werden.

Network Marketing = Eine Weiterentwicklung des Direktvertriebs. Selbstständige Berater und Vertriebspartner suchen sich wiederum ihre eigenen Vertriebspartner, die sie selbst ausbilden und an denen sie bis in eine bestimmte Ebene Geld verdienen. Network Marketing ist also so aufgebaut, dass die Vertriebspartner die Produkte des Unternehmens direkt an Endkunden verkaufen und/oder sich selbst eine Struktur von Vertriebspartnern aufbauen.

Network Marketing hat mehrere Vorteile. Es erlaubt jedem Menschen, eine unternehmerische Selbstständigkeit, fast ohne Investition, aufzubauen. Geht man geschickt vor, sammelt man auf diesem Weg unglaublich viel Wissen, Erfahrungen und Kontakte, die einem lebenslang nutzen können. Aufgrund der Hebelwirkung des Network Marketings baut man sich somit, sofern man dran bleibt, mit gleicher Arbeitszeit, ein wachsendes Einkommen auf, das zunehmend passiver und residualer wird.

Network Marketing Kritik ist also völlig unbegründet, da es sich hierbei um eine völlig seriöse, wunderbare Sache handelt.

Bevor wir uns anschauen, wie du von der Network Marketing Kritik und der Angst der Menschen bezüglich Network Marketing profitieren kannst, schauen wir uns jetzt noch an, ob deine MLM-Firma auch wirklich seriös ist. Wenn nur einer der folgenden Punkte zutrifft, dann ist höchste Vorsicht geboten.

Unseriöse Network Marketing Firmen:

  • verschwinden in über 90% aller Fälle innerhalb der ersten 5 Jahren nach ihrer Gründung
  • locken mit dem großem Geld und stellen nicht die Produkte in den Mittelpunkt
  •  verleiten zu einer Abnahme von großen Mengen an Produkten (oft nicht am Anfang einer Partnerschaft aber in der Zukunft)
  • haben einen schlechten Marketing- und Vergütungsplan, der oft nicht für alle Mitglieder gleich ist und sich oft verändert
  •  bieten nicht qualitativ hochwertige und (innovative) Produkte mit Mehrwert und Potenzial für eine große Nachfrage an.
  • bieten seit Jahren die gleichen Produkte an
  • Produkte werden gar nicht von der Herstellerfirma bezogen
  • Produkte sind minderwertig und können nicht mit Konkurrenzprodukten auf dem Markt mithalten
  • haben ihren Sitz oft nicht im europäischen Raum (am besten im deutschsprachigen Raum), sondern auf Steueroasen, wie Panama
  • besitzen eine unseriöse Online-Präsenz, meist ohne Impressum
  • lassen sich nicht vor Ort besichtigen und machen nicht den Eindruck eines völlig normalen, tragbaren Unternehmens (Betriebsbereiche wie Produktion, Personalwesen, Rechnungswesen, sind nicht vorhanden)
  • das Unternehmen besitzt keine seriöse Rechtsform, wie GmbH oder AG oder Limited
  • Kommunikation zwischen Unternehmen und Vertriebspartner ist eher schlecht als Recht
  • Support steht mindestens per E-Mail und Telefon bereit
  • bieten entweder keine Schulungen und Weiterbildungen an oder für zu hohe Preise
  • Informationen zu Unternehmen, Produkten und Geschäftsplan sind kostenlos für jeden in schriftlicher Form erhältlich
  • Provisionen werden nicht vollständig ausgezahlt,Umsatzsteuer ID wird nicht abgefragt
  • arbeiten größtenteils mit dubiosen Zahlungsanbietern aus dem Ausland

Okay. Alles klar mit deiner Firma? Dann solltest du dennoch Informationen über dein zukünftigen Network Marketing Unternehmen einholen. Hier kann im Zweifelsfall auch der Bundesverband Network Marketing oder der Bundesverband Direktvertrieb helfen.

Network Marketing Kritik nutzen um Kohle zu scheffeln:

Kommen wir nun zum Herzstück dieses Blog-Beitrages. Nun zeige ich dir, wie du das unterbewusste Misstrauen der Menschen in Bezug auf Network Marketing nutzen kannst, um neue Vertriebspartner zu generieren. Völlig automatisch über das Internet. Ist das nicht wunderbar?

Schauen wir uns dazu folgendes Video einmal genau an:

Klicke hier, wenn du mehr über die TeleSon erfahren möchtest.

Worum geht es in diesem Video? Ob die TeleSon, ein Network Marketing Unternehmen, das in Deutschland gut funktioniert, seriös ist. Wie viele Aufrufe hat dieses Video? 5000 obwohl es so schlecht ist. Über dieses Video konnte ich bereits einige Menschen auf das Unternehmen aufmerksam machen und einige neue Teampartner für mein Network Marketing sponsern. Wir können also im 21. Jahrhundert das Internet nutzen, um auf uns und unser Network Marketing Unternehmen aufmerksam zu machen.

Network Marketing Kritik auf Youtube

Nun kannst du ähnliche Videos aufnehmen und die Menschen mit einem anziehenden Titel auf dein Video locken. Youtube ist eine der besten Quellen, mit denen du Menschen über das Internet erreichen und Vertrauen aufbauen kannst.

In deinen Videos kannst du eine Bindung zu deinen Interessenten aufbauen und sie von dir und deinem Unternehmen überzeugen. Weiterhin kannst du dich durch Videos mit Personen quasi unterhalten und diese informieren, ohne, dass du selbst anwesend sein musst. Nachdem ich das verstanden habe, wuchs meine Begeisterung für Videos von Tag zu Tag. Für mehr Infos können sich die Menschen dann unter deinen Videos zu einer kostenfreien E-Mail Serie anmelden, in der es dann über dein Unternehmen geht und welche Vorteile es mit sich bringt. Das machen übrigens auch schon viele Menschen, die Geld im Internet verdienen.

Wie könntest du vorgehen?

Dazu erstellst du im ersten Schritt einen Youtube-Kanal und richtest diesen ein. Nun nimmst du einfach ein Video mit sinnvollen Inhalten auf, optimierst es auf bestimmte themenrelevante Suchbegriffe, wie „Strom- und Gaskosten sparen“ und lädst es dann auf Youtube hoch. Im Video solltest du natürlich auch darauf hinweisen, dass sich Interessenten unter dem Video anmelden können.

Die perfekte Länge für ein Video beträgt 4- 10 Minuten. Länger muss es nicht sein. Hauptsache, sie werden möglichst lange angeschaut und, im Idealfall, auch geteilt. Wenn du das schaffst, kannst du nichts falsch machen und Youtube wird deine Videos automatisch verbreiten.

Falls du nicht eigene Videos machen möchtest, kannst du auch Videos in Auftrag geben. Oder du schreibst einen Blog oder suchst andere Möglichkeiten, Menschen im Internet zu erreichen. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram können eine gute Anlaufstelle sein.

Bedenke aber, dass ein Video/Beitrag oder 10 Videos/Beiträge nicht ausreichen werden. Schaue dir einmal große Youtuber an. Diese machen regelmäßig neue, unterhaltsame, informative Videos. Genauso solltest du regelmäßig neuen Inhalt schaffen, um andere Menschen auf dich und dein MLM-Unternehmen aufmerksam zu machen. Erfahre hier mehr über das Unternehmen, mit dem ich zusammenarbeite, welches eines der besten in Deutschland ist.

Alles klar

Starte heute. Nun weißt du, wie du Network Marketing Kritik nutzen kannst, um auf dich und dein MLM-Unternehmen aufmerksam zu machen. Ich bitte dich aber, nur seriöse Network Marketing Firmen mit dieser Methode zu bewerben, um die MLM-Branche nicht noch stärker zu beschmutzen.