Ziele im Leben finden, setzen und erreichen mit der SMART-Methode

Ziele im Leben finden und erreichen mit der SMART-Methode

Ich habe mir vorgenommen, den heutigen Beitrag nicht so lang zu schreiben, da mir dutzende Leser geschrieben habe, dass sie nicht so viel auf einmal verdauen können! Heute soll es darum gehen, wie du deine individuellen konkreten Träume und Ziele im Leben finden und zweitens so tief in dich einbrennen kannst, dass du diese nach dem Gesetz der Anziehung (über das ich auch noch einen Beitrag schreiben werde) mit mathematischer Sicherheit erreichen MUSST! Kurz gesagt, ich werde dir zeigen, wie du Ziele setzen und erreichen kannst.

Falls du den Drang verspürst, SOFORT durchzustarten und deine Träume nicht nur finden, sondern auch deine Ziele erreichen möchtest, dann sicher dir das kostenlose Online-Coaching, indem du hier klickst >>

Stell´ dir folgende Situation vor: Du arbeitest in einem Reisebüro und sollst einem Liebespaar darüber Auskunft geben, wo ihre Urlaubsreise hingehen soll.

Du fragst sie: “Ok, wo soll denn ihre Reise hingehen?” Sie antworten: “Wir wollen an einen Ort, wo wir glücklich sind “Du fragst weiter: “Aber wo soll es denn ungefähr geografisch hingehen?” Sie antworten: “Irgendwo, wo wir zufrieden sind, wo wir uns gut fühlen würden.” Könntest du, als Reise-Berater, diesem Pärchen helfen? Könntest du wissen, wo sie ihren Urlaub verbringen wollen? Sicher nicht, du würdest ihnen nicht helfen können, weil du nicht in ihre Haut schlüpfen kannst.

Genau das tun jedoch die meisten Menschen mit ihrem Schicksal. Sie definieren nie klar genug ihre Ziele und Träume! Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie mit ihren Gedanken ihr Schicksal formen. Wir müssen also zunächst unsere Träume und Ziele im Leben finden, bevor wir diese erreichen können.

Mir ist bewusst, dass zu dieser Thematik einige negative Sprichwörter existieren, die erschreckend oft im Volksmund gebraucht werden.

  Halte mal den Ball mal Flach

  Bäume wachsen nicht zum Himmel

  Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach

Allein, wenn ich diese Sprichwörter höre, überkommt mich ein leichter Zwang, diese Geste auszuführen >>>Geste ansehen<<<

Tatsache ist, dass es eine Kraft gibt, die sogar wissenschaftlich untersucht und bestätigt wurde (unter anderem durch Einsteins Relativitätstheorie), die uns das in unser Leben holt, woran wir vorwiegend denken. Grundvoraussetzung für die gezielte Nutzung dieser Kraft ist, dass wir uns im Klaren darüber werden, was wir wirklich wollen. Mit anderen Worten zuerst unsere Träume und Ziele finden.

Um deine Ziele dann auch wirklich erreichen zu können, musst du diese sehr tief in dich einpflanzen, da du sonst bei dem kleinsten Widerstand im Leben einknicken wirst. Am besten funktioniert das mit dem Ziele erreichen durch Visualisierung, weil die meisten Menschen sich Bilder besser merken können (darüber mehr in einem nächsten Beitrag).

“Jeder Gedanke an eine Form, der in der denkenden Substanz besteht, bewirkt die Erschaffung dieser Form, nach Richtlinien von Wachstum und Handlung.” -Wallace Wattless (Autor der Neugeistbewegung)

Wenn du jetzt SOFORT anfangen möchtest, deine Ziele zu finden, diese Kraft in dir zu nutzen und somit deine Ziele auch zu erreichen, dann sicher dir das kostenlose Coaching (hier klicken) >>

 

Wie du deine wahren Träume und Ziele im Leben finden kannst

1. Nimm´ dir die 10 Minuten Zeit und sammle ganz durcheinander alle Ziele und Träume, die Du gerne irgendwann erreichen möchtest. Stell dir dabei vor, dass du alles jetzt bereits haben könntest und erkenne, was dir wirklich wichtig ist und was du wirklich möchtest, wenn du absolut keine Einschränkungen hättest.

 

Ziele setzen und erreichen mit der SMART-Methode

2. Finde deine 4 wichtigsten Ziele. Dein Ziel muss positive, spezifisch, erreichbar (bzw. angemessen), messbar und  terminiert sein Siehe SMART-Methode>>>

SPEZIFISCH
Was soll genau erreicht werden? Es bietet sich an, das Ziel schriftlich zu fixieren. Eine solche Spezifikation sorgt dafür, dass dein Ziel konkret wird und sie ermöglicht, dass bei Zielankunft geprüft werden kann, ob alle Punkte der Spezifikation erfüllt sind und das Ziel tatsächlich erreicht ist.

MESSBAR
Wie kann festgestellt werden, ob ein Ziel erreicht wurde? In vielen Fällen ist es einfach, die Messgröße zu bestimmen.

ATTRAKTIV
Nur wenn ein Ziel dich ernsthaft reizt, wirst du alles dafür tun, dass das Ziel auch erreicht wird. Gleichzeitig sollte das Ziel aber weder zu hoch noch zu niedrig liegen, da es dich entweder über- oder unterfordern könnte.

REALISTISCH
Mit “erreichbar” meine ich, dass du dir nicht das Ziel setzt, übermorgen auf den Mond  zu fliegen, wenn du heute noch hart für dein Geld arbeiten musst. Du könntest dir aber ein relativ hohes langfristiges Ziel setzen und kleinere Zwischenziele auf den Weg finden.

TERMINIERT
Existiert ein festes Datum, bis zu dem das Ziel erreicht werden soll? Es empfiehlt sich, ein Ziel stets mit einem konkreten Datum zu versehen. Dadurch spornst du dich selbst an, die nötige Aktivität zu entwickeln, um dein Ziel erreichen zu können.

 

Weitere Schritte der Zielsetzung

3. Setze dir Zwischenziele für deine 4 Ziele.

4. Überlege dir, was du in den nächsten Wochen bis Monaten tun kannst, um diesen Zielen näher zu kommen und tue diese Dinge.

5. Schreibe dir diese Ziele jeden Tag neu auf, lies sie dir vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen einmal durch. Stell´ dir dabei bildlich vor, wie dein Leben aussehen würde, wenn dein Ziel bereits Realität geworden wäre (leichter Ziele erreichen durch Visualisieren).

 

Diese 5 einfachen Schritte solltest du gehen, um dir deine Ziele zu setzen und ich garantiere dir: Wenn du dran bleibst, wirst du all´ deine Wünsche, Träume und Ziele erreichen. Nun verabschiede ich ich mich mal wieder von dir und wünsche dir noch eine schöne und erfolgreiche Zeit.

Dein Sascha von SH-Internetmarketing