Durch richtiges Denken und Handeln glücklich erfolgreich und reich werden

Hast du dir jemals die Frage gestellt, warum manche Menschen unfassbar viel in ihrem Leben erreichen, während andere bereits bei den kleinen Herausforderungen des Alltags kämpfen und scheitern? Warum sind manche Menschen ständig depressiv und von Ängsten geplagt , während andere Menschen zeitgleich die Erschaffung neuer Welten planen?

Warum ist die Kluft zwischen arm und reich, glücklich und unglücklich, erfolgreich und erfolglos soo groß??

Viele Menschen werden nun antworten: Weil die Erfolgreichen Glück gehabt haben. Weil die Reichen reich geboren wurden. Weil die Genies so genial geboren wurden. Es ist einfach “nun mal” alles so, wie es ist und ich kann nichts daran ändern. Ich bin das Produkt der Umstände und kann nichts an meinem Leben verändern!

Dann stell ich die Frage: Warum konnten dann die meisten sehr bekannten und erfolgreichen Menschen der Vergangenheit so erfolgreich werden? Viele von ihnen hatten beispielsweise weder genügend Geld, bevor sie erfolgreich wurden, noch die Vorstellung, wie ein Klassenzimmer von innen aussieht!

Ich spreche hier zb. von Abraham Lincoln, George Washington, Benjamin Franklin oder Andrew Carnegie,der seinerzeit der reichste Mensch der Welt war!

Einige Beispiele aus der heutigen Zeit

Marc Zuckerberg, der, während seines Informatik- und Psychologiestudiums, das soziale Netzwerk “facebook” gründete und damit später Milliardär wurde.

Einige Beispiele aus Deutschland: Kris Stelljess, der, nach seiner Fahrzeuglackiererausbildung mit 23 Jahren, aus dem Nichts ein Internet-Business mit Millionenumsatz aufbaute. Danny Adams, der, mit seinem Hauptschulabschluss für Schwererziehbare und seinem 80%-Schwerbehindertenpass, einer der führenden Motivations-Coaches und Unternehmer Deutschlands wurde.

In all´ diesen Fälle siehst du Menschen, die an irgendeinem Punkt in ihrem Leben damit angefangen haben, die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise zu tun. Um jedoch diese bestimmte Art und Weise zu erkennen, die für sie speziell zum Erfolg und Glück führt, mussten sie zunächst anfangen, auf eine bestimmte Art und Weise zu denken!

Wie du richtiges Verhalten und positives Denken lernen und damit erfolgreich werden kannst, werden wir uns in diesem und den nächsten Artikeln genauer anschauen.

Zuvor möchte ich dich aber noch auf die wahrscheinlich schnellste Anleitung aufmerksam machen, richtiges Handeln und positives Denken zu lernen und damit erfolgreich zu werden. >> Hier kannst du dir Die Wissenschaft des Reichwerdens kostenlos downloaden <<

 

Die Grundlagen, um positives Denken und richtiges Verhalten lernen zu können:

Als Erstes musst du dir wirklich klar machen, dass jeder, wirklich absolut jeder Menschen etwas besonderes werden kann und zwar genau das, was er sein will. Wir erhalten alle die selben wesentlichen Kräfte und Möglichkeiten. Wir tragen in uns eine Art Kraft, die uns, wenn wir diese richtig gebrauchen und ausrichten, alles gibt, was wir benötigen. Wir können unsere geistigen Fähigkeiten sehr stark entwickeln und zwar in jede beliebige Richtung und theoretisch ohne Begrenzung. Mit dieser Kraft lassen sich auch alle Widerstände und störende Umstände aus dem Weg räumen oder überwinden.

“Das Gehirn formt nicht den Menschen, sondern der Mensch sein Gehirn.”- Wallace D. Wattless (Autor der Neugeistbewegung)

Das Einzige, was uns an diesem Wachstum hindert, sind wir selbst. Unbewusst setzt sich jedoch stets unsere wahre Natur durch. Das, was wir eigentlich wirklich sein wollen. Diese Wahrheit wird durch fremde Beeinflussung (soz. Umfeld, Medien – va. in frühster Kindheit) verdeckt. Wir müssen daher genau feststellen, was wir wirklich im Leben tun wollen, damit wir uns nicht einbilden etwas zu wollen, was wir tief in uns eigentlich GAR NICHT sein, tun oder haben möchten.

Viele Menschen tun genau das und wundern sich dann, warum sie zb. im Studium und Beruf so viel Energie aufwenden müssen, um zu lernen. Was wir wirklich wollen, können wir herausfinden, indem wir spüren, was uns am stärksten positive Gefühle gibt!

“Folge deinen Glücksgefühlen und das Universum wird dir Türen öffnen, wo  früher nur Wände waren.”  Joseph Campbell (amerik. Professor und Autor der Mythologie)

 

Einige weitere Punkte, die ich immer und immer wieder gelesen habe und auch selbst überzeugt bin, dass du sie beachten musst, um positives Denken und richtiges Verhalten lernen zu können, sind Folgende:

  dass du deine Angst zu scheitern, soziale Angst oder andere unbegründeten Ängste vertreibst, da diese dein “wahres Selbst” verdecken

  dass du mangelnde Gesundheit und Geldprobleme aus dem Weg schaffst, da auch diese Angelegenheiten deine “wahre Natur” unterdrücken (>> falls du deine Geldprobleme lösen möchtest, dann klicke hier <<)

  dass du dich über moralisches Fehlverhalten erhebst, Ärger und Neid vertreibst und Gier ablegst

  dass du dich frei machst von Stolz, Eitelkeit und den Drang über andere herrschen zu wollen

  dass du dich von Neid und Feindseligkeit gegenüber anderen Menschen loslöst

  dass du niemanden (mit negativen Beweggründen) kritisierst oder für dein Schicksal verantwortlich machst

  dass du dich von schlechten Gewohnheiten und Sitten löst, die nichts mehr mit deinen höheren Idealen zutun haben, die du für deine bessere Zukunft anstrebst

 

Im nächsten Artikel werde ich dir sehr stark vereinfacht die philosophische Grundlage an die Hand geben, was positives Denken und richtiges Verhalten bedeutet und wie du es in dein Leben integrieren kannst, um jedes Ziel zu erreichen und WIRKLICH erfolgreich und glücklich werden zu können, denn…

Wenn du auf die richtige Art und Weise denkst, dann entwickelst du automatisch Weisheit. Weisheit bedeutet zu wissen, welche richtige Handlung zu tun ist, um deine individuellen Ziele so schnell, wie möglich näher zu kommen.

Dein Sascha von SH-LifestyleCoaching